spiegel.de, am 1. November 2017

Wandern zwischen Steiermark und Slowenien: Erst Germkipferl, dann Gibanica-Strudel

Früher patrouillierten hier jugoslawische Soldaten, heute führen zahlreiche Wege über die grüne Grenze zwischen Slowenien und Österreich. Zur Herbstlese taumelt so mancher Wanderer von einer Buschenschank zur nächsten.

Lesen Sie mehr...




Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo