Bild, von Weinshop24

Bilddetails | Falsches Bild?

WENINGER Blaufränkisch Dürrau 2004

Weingut Weninger, mehr von Weninger...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2004 -> alle 23 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 64.10EUR
-
Jahrgang 20141 Händlerab 56.52EUR
-
Jahrgang 20134 Händlerab 51.55EUR
96/100 P. LOB
Jahrgang 20122 Händlerab 49.00EUR
-
Jahrgang 20111 Händlerab 56.76EUR
18.0/20 Punkte WW, 96/100 P. LOB, 94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 53.45EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 51.05EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 49.90EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 46.27EUR
-
Jahrgang 20083 Händlerab 49.00EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 47.90EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 54.50EUR
95/100 P. IWB
Jahrgang 20072 Händlerab 49.00EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 50.30EUR
18.0/20 Punkte WW, 94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 71.50EUR
3/3 Sterne VIN, 91/100 P. RP, 93 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 92.65EUR
93/100 P. ALC
Jahrgang 200451.00EUR
2/3 Sterne VIN, 93/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 69.90EUR
4/5 Sterne VIN, 94/100 P. ALC, 94 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 52.40EUR
93 FAL
Jahrgang 2001unklar
-
Jahrgang 2000zuletzt 75.00EUR
95 FAL
Jahrgang 1999zuletzt 74.36EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 88.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerWeingut Weninger, 7312 Horitschon
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 24. 7. 2007 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2004: 17.0(weiss), 18.0(rot), 18.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, 51.00EUR
Preis/Leistung3 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.49EUR/0,75lt)
93/100 P. ALC (∅21.82EUR/0,75lt)
2/3 Sterne VIN (∅22.25EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 20. 7. 2014 bei SUSSITZ - WIR LEBEN WEIN um 49.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 12. 2017 bei mywine.at um 51.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 7. 2008 bei Vinorama.at um 53.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 54.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 55.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 8. 2008 bei Vinothek St. Stephan um 56.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 8. 2008 bei Wein&Co um 63.87€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 12. 2. 2011 bei Vinothek Fohringer um 102.41€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 12. 2017 bei mywine.at um 104.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 5. 2009 bei Wein&Co um 131.18€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 02. Dec 2007

"92 von 100 Falstaff Punkten 2 Vinaria Sterne 93 von 100 A la Carte Punkten "
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 17. Dec 2007

"92 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei WeinGrube.com, am 06. Mar 2008



5 Beschreibungen


"Ein ausgewogenes Jahr, das damals als kühl galt, heute ist es ein unterschätzter Klassiker: lange Reife am Stock, eine fast ideale Vegetationsperiode.Die Lakritz- und Pfeffer-Noten erinnern an die Nordrhone, ebenso die zarte Röstigkeit und der merkbare Alkohol. Dann wird er plötzlich duftig, rote Beeren, Steinobst(!), harmonisiert sich, wird rund, enorm lang, rund, kraftvoll und anregend: ein Traum! Verkostet in wein.pur:02/2013"
Eintrag gefunden bei genuss-magazin.eu, am 14. Jan 2014

"Falstaff: 92 Punkte "Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, zarter Ockerrand. In der Nase Brombeerkonfit, Zwetschkennoten, zart blättrig-tabakige Nuancen, etwas Edelholz, Orangentouch, mineralisch geprägt, sehr sortentypischer Gesamteindruck. Am Gaumen komplex, fester Körper, lebendig und strukturiert, frische Fruchtnoten, etwas Lakritze, feste Textur, bereits elegant und stoffig, präsente Tannine, langlebiger Stil, gutes Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 17. Feb 2011

"Feine, dunkle Beeren im Duft, sehr saftig, weiche Struktur am Gaumen, sehr lange anhaltend. Ein einzigartiger Blaufränkischer."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 17. Dec 2007

"Kräfitges Runbingranat, dunkler Kern, zarter Ockerrand. In der Nase feinwürzig, zart nach Brombeerkonfit und Zwetschkenröster, tabaikge Nuancen mineralisch und vielschichtig. Am Gaumen lebendig und strukturiert, rotbeerige Frucht, Weichselfrucht etwas Zitruszesten, noch etwas rau wirkende Tannine, braucht noch einige Zeit, sehr gutes Reifepotenzial"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 02. Dec 2007

"Beschreibung folgt! Barrique-Ausbau! Ideale Genussreife: -2013"
Aktuellster von 2 ähnlichen Einträgen gefunden bei vinorama.at, am 24. Jul 2007

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1328 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo