Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

JAMEK Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2008

Weingut Jamek, mehr von Jamek...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2008 -> alle 18 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20171 Händlerab 41.84EUR
-
Jahrgang 20162 Händlerab 38.85EUR
93 FAL
Jahrgang 2015zuletzt 35.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2014zuletzt 68.43EUR
94 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 68.42EUR
93 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 57.90EUR
94 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 146.72EUR
93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 30.62EUR
90/100 P. IWB
Jahrgang 2009zuletzt 22.95EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 24.20EUR
94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 19.80EUR
95 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 52.00EUR
95 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 22.20EUR
94 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 21.90EUR
88/100 P. RP
Jahrgang 2002zuletzt 24.90EUR
94 FAL
Jahrgang 2000zuletzt 24.90EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 29.90EUR
94 FAL
Jahrgang 1993unklar
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Jamek, 3610 Weissenkirchen
GebietNiederösterreich / Wachau
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 21. 5. 2009 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerWachau 2008: 18.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 24.20EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.94EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 18. 7. 2011 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 24.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 9. 2010 bei Weinshop24 um 25.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 7. 2010 bei Wein&Co um 26.24€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 8. 2010 bei Vinothek Fohringer um 26.39€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 6. 2010 bei Vinorama.at um 26.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 3. 2010 bei WeinGrube.com um 28.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 10. 2010 bei 6000-Weine.de um 29.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 23. 4. 2010 bei Vinothek Fohringer um 45.60€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"94 von 100 Falstaff Punkten "
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 28. Nov 2009



5 Beschreibungen


"Leuchtendes Gelbgrün. In der Nase dunkle Mineralik, rauchige Nuancen, feine Marillen-Ananas-Frucht, mit Luft intensive tabakige Note. Am Gaumen elegante Textur, versteckt seine Kraft in der gebündelten Mineralik, selbst die Frucht tritt im Mund in den Hintergrund, sehr ausgewogen, integriertes Säurespiel, feiner Honigtouch im Nachhall, bleibt sehr gut haften, großes Reifepotenzial, ein absoluter Top-Veltliner in echter Grand Cru Klasse."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 20. Apr 2011

"Qualitätswein aus der Wachau"
Eintrag gefunden bei 6000-weine.de, am 31. May 2010

"Leuchtendes Gelbgrün, in der Nase einladende Aromatik, feine Marillen-Ananas-Frucht, etwas grüner Apfel, dunkle Mineralik, feinwürzige Facetten, am Gaumen elegante Textur, tiefe Mineralität, sehr ausgewogen, gut integriertes Säurespiel, feiner Honigtouch, großes Reifepotenzial. Ideale Genussreife: -2013"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 05. Jul 2009

"Helles Gelbgrün. In der Nase feine würzige Nuacen, mineralisch und tief. Am Gaumen korpulent, mächtig und lange anhaltend, wunderbarer Sortencharakter, hat trotz seiner Muskeln einen tollen Trinkgenuss, überzeugende Länge feine gelbe Apfelfrucht im Nachhall."
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 01. Jun 2009

"Würzige und fruchtige Aromatik, dicht und harmonisch am Gaumen, feine Säure, langer Nachhall."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 21. May 2009

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1068 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo