Bild, von LOISIUM

Bilddetails | Falsches Bild?

AUMANN Rotgipfler Flamming 2009

Weingut Aumann, mehr von Aumann...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2009 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20164 Händlerab 10.60EUR
90 FAL
Jahrgang 20151 Händlerab 10.50EUR
90 FAL
Jahrgang 20141 Händlerab 10.25EUR
91 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 10.25EUR
91 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 10.54EUR
91 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 9.92EUR
90 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 19.19EUR
90 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 11.73EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 2008.00EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 10.00EUR
-
Jahrgang 2006zuletzt 9.50EUR
-
Jahrgang 2005unklar
-
Jahrgang 2004zuletzt 9.80EUR
-
Jahrgang 2001zuletzt 8.40EUR
-
Jahrgang *zuletzt 10.30EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, 90% Rotgipfler 10% Chardonnay
ErzeugerWeingut Aumann, 2512 Tribuswinkel
GebietNiederösterreich / Thermenregion
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 2. 3. 2010 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerThermenregion 2009: 17.5(weiss), 19.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 11.73EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 29. 8. 2011 bei eWein.com um 10.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 3. 2011 bei Vinoble um 10.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 11. 2012 bei LOISIUM um 10.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2011 bei Vinothek Fohringer um 11.08€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 9. 2015 bei Vinocades Weinhandel GmbH um 11.73€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 9. 2011 bei 6000-Weine.de um 13.99€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



5 Beschreibungen


"Exotische Fruchtnuancen, in der Nase zart nach reifer Birne und Honig, am Gaumen sehr elegant, füllig und kraftvoll. Charmante Süße, enormer Schmelz, gut abgerundet und zugänglich. Serviervorschlag: 10 °C"
Eintrag gefunden bei Vinocades Weinhandel GmbH, am 29. Jul 2013

"Der Name FLAMMING leitet sich vom Namen der Badener Berglage ab.Rotgipfler reift in Fässern aus französischer Eiche. Diese Kreation überzeugt durch Ko..."
Eintrag gefunden bei eWein, am 05. Jan 2011

"Terroir & Leidenschaft! Die selektionierten Trauben stammen aus der Einzellage Flamming in Baden bei Wien. Rot gefärbte Spitzen des Weinblattes geben der Rebsorte Rotgipfler ihren Namen. Der weit gestreckte Aromabogen dieses Rotgipflers offeriert dem Raritäten-Freund ein großes Geruchserlebnis von tropischen Früchten bis zu floralen Anklängen. Seine burgundische, extraktsüße Struktur wird von gut konterkarrierender Säure getragen."
Eintrag gefunden bei LOISIUM, am 02. Oct 2010

"Farbe: glänzendes Strohgelb, sehr sauber und klar Duft: vielschichtiges Bouquet mit zartem Duft nach Geißblatt, Birnen und Honig Geschmack: am Gaumen kraftvoll, aromatisch mit saftiger Fülle"
Eintrag gefunden bei 6000-weine.de, am 09. Jun 2010

"Lage/Boden: Riede Flamming (Badener Berglage); Vinifikation: großes Holzfass / 10 Monate in Fässern aus französischer Eiche; Lagerung: großes Holzfass / 10 Monate in Fässern aus französischer Eiche; Lagerungspotential: 5 - 7 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Diese Kreation überzeugt durch Komplexität, Vielfalt und Lagerpotential. Zudem bietet der Flamming ein kompaktes Geschmackserlebnis. Exotische Fruchtnuancen, in der Nase zart nach reifer Birne und Honig, am Gaumen sehr elegant, füllig und kraftvoll. Charmante Süße, enormer Schmelz, gut abgerundet und zugänglich. (Aumann) Speisenempfehlung: zu Geflügel, Kalbfleisch, Fisch, Schalen- und Krustentieren, Meeresfrüchten, leichten Pastagerichten, mildem Käse"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 02. Mar 2010

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
912 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo