Bild, von oews24.eu

Bilddetails | Falsches Bild?

WOHLMUTH Rabenkropf 2007

Weingut Wohlmuth, mehr von Wohlmuth...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2007 -> alle 8 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20134 Händlerab 22.07EUR
-
Jahrgang 201144.90EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 27.49EUR
92 FAL
Jahrgang 20071 Händlerab 19.30EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 19.90EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 19.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 23.90EUR
-
Jahrgang *zuletzt 23.49EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch Cabernet Sauvignon
ErzeugerWeingut Wohlmuth, 8441 Fresing
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
Analyse13.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 12. 4. 2010 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2007: 17.0(weiss), 17.0(rot), 19.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 19.30 bis 19.30 EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

19.30€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 10. 2017)

Österreichische Wein Shop Anstalt

» Preisliste (129 Positionen)
Der Versand inkl. Verpackung und Versicherung erfolgt zu Selbstkosten
Zustellung nach: CH, LI, AT, DE
RABENKOPF NECKENMARKT 2007 WOHLMUTH MITTELBURGENLAND
Bis 1. 10. 2012 bei Weinwelt.at um 19.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 29. 6. 2012 bei weinversand.at um 42.24€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"JG 2005: Falstaff 91-93/100 Punkte, JG 2003: Wine Spectator bester Rotwein Österreich"
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 12. Apr 2010



3 Beschreibungen


" Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart nach Gewürznelken, süßer Balsam. Am Gaumen sehr mineralisch, mit feiner Fruchtsüße unterlegt, gute Balance, wirkt mittelgewichtig und rotbeerig, finessreicher und zugleich vielseitiger Speisenbegleiter und gutem Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei oews24.eu, am 14. Dec 2012

"Kräftiges Rubinrot, dunkler Kern; in der Nase intensive Würze, Aromen nach Orangen und Zimt. Am Gaumen kraftvoll, schöne Röstaromen. Stoffig und anhaltend mit mineralischem Nachhall, tolles Entwicklungspotential! Von Hand selektierte Trauben, offene Maischegärung, Reifung für 30 Monate in französischen Barriques. 1b5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 17. Apr 2012

"Verkostnotiz: Kräftiges Rubinrot, dunkler Kern; in der Nase intensive Würze, Aromen nach Orangen und Zimt; am Gaumen kraftvoll, Aromen nach Kakao und Kaffee; stoffig und anhaltend mit mineralischem Nachhall; tolles Entwicklungspotential Vinifizierung: von Hand selektierte Trauben, offene Maischegärung, nach der Gärung weitere 8 Ta ge Maischekontaktzeit, malolaktische Gärung, Reifung für 30 Monate in französisc hen Barriquefässern"
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 12. Apr 2010

Aktivitäten von unseren Besuchern



2 Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
spechtler meinte..
Top. Amarena. Zimt?
Gesamteindruck  
spechtler hat am 17. September 2012 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
derinschenieur meinte..
grad aufgemacht, vom keller, leider noch etwas zu kalt...aber das wird schon.. schon sehr intensiv...lass ma den noch eine weile stehen...
derinschenieur hat am 7. December 2011 kommentiert
derinschenieur meinte darauf...
ist aber nicht viel besser geworden. Schon sehr gut, aber Preis/Leistung naja...
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei spechtler
seit 17. Sep 2012 im Keller unter Bestand
Zuletzt hier gewesen
1462 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo