Bild, von weinversand.at

Bilddetails | Falsches Bild?

JURTSCHITSCH Zweigelt 2008

Weingut Jurtschitsch, mehr von Jurtschitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2008 -> alle 12 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2015zuletzt 10.30EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 8.61EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 8.61EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 8.38EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 8.46EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 1.18EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 9.10EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 9.40EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 9.20EUR
-
Jahrgang 2006zuletzt 8.55EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 25.76EUR
-
Jahrgang *zuletzt 7.49EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt
ErzeugerWeingut Jurtschitsch, 3500 Langenlois
GebietNiederösterreich / Kamptal
LandÖsterreich
Analyse13.00 % Alkohol, 1.60 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 13. 5. 2010 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerKamptal 2008: 18.0(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 9.40EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 11. 5. 2011 bei Getränkehaus Lux um 8.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 8. 2011 bei ps-wein.de um 8.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 8. 2011 bei Weinwelt.at um 8.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 5. 2012 bei Pfanner & Gutmann um 9.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 9. 2011 bei weinversand.at um 9.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 11. 2011 bei Vinorama.at um 9.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 10. 2011 bei eWein.com um 10.38€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 8. 2011 bei 6000-Weine.de um 10.99€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



7 Beschreibungen


"Der Zweigelt präsentiert sich mit sortentypischen Kirsch- und Weichselaromen. Er wirkt klar und prägnanrt, charmant und trinkreif. Ein typischer Vertreter des feinfruchtigen Kamptaler Zweigelt!"
Eintrag gefunden bei Pfanner & Gutmann, am 10. Jun 2011

"Der Wein: Der Zweigelt von Jurtschitsch ist ein reinsortig ausgebauter Rotwein aus ?terreich. Der fruchtig charmante Blaue Zweigelt mit seinen pr?anten Fruchtaromen, die an Kirschen, Himbeeren und andere dunkle Beerenfr?e erinnern, ist ein leicht zug?licher Wein, der sich ideal als Begleiter zu Fleischgerichten anbietet. Die Reben stehen auf L?? im Kamptal, wo sie sehr gute Bedingungen vorfinden. Das Weingut: Das von den drei Br?n Jurtschitsch betriebene Weingut im Kamptal blickt auf eine 150j?ige Weinbautradition zur? Die Kellertechnik und die Arbeit im Weinberg sind modern und innovativ, die Weine zeigen Charakter und spiegeln das Terroir eindrucksvoll wieder. Das Weingut Jurtschitsch ist bekannt f?usdrucksstarke Wei?eine und Rotweine, besonders auch heimischen Sorten wie Gr? Veltliner und Zweigelt. Hersteller: , Lieferzeit/Verf?rkeit: Tage, Versandkosten: ab Euro"
Eintrag gefunden bei ps-wein.de, am 25. May 2011

"Verkostnotiz: dunkles Rubinrot; in der Nase feinfruchtig mit dichtem Kirsch- und Weichselaroma; am Gaumen jugendliche Gerbstoffe; saftige Säure; mittlerer Körper; würziger langer Abgang Vinifizierung: Die Trauben werden Ende September geerntet, gerebelt und die Maische bei ca. 25 °C in Edelstahltanks 6-8 Tage lang vergoren. Der Zweigelt reift, in 700 Jahre al ten Naturkeller, in Eichenholzfässer bei konstanter Temperatur von 11° C."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 21. Mar 2011

"Der Rotwein für viele Anlässe - dichtes Rubinrot, volle Kirschfrucht, samtige Dichte jedoch ohne Holz, schmelziger Extrakt. Jung und dennoch harmonisch. Ein Begleiter zu Fleisch, zu Grillabenden im Sommer oder einfach zum Trinken. "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 15. Dec 2010

"Sortentypische Kirsch- und Weichselaromen, wirkt klar und prägnant, charmant und trinkreif. Ein typischer Vertreter des feinfruchtigen Kamptaler Zweigelt! Ideale Genussreife: -2013"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 10. Dec 2010

"3d5 Der Zweigelt präsentiert sich mit sortentypischen Kirsch- und Weichselaromen. Er wirkt klar und prägnanrt, charmant und trinkreif. Ein typischer Vertreter des feinfruchtigen Kamptaler Zweigelt! Alkohol: 13,0%Vol., Sre: 5,0‰, RZ: 1,6g/l Boden: Kamptaler Löss und Urgestein (Gföhler Gneis) Das Werden des Weines Die vollreifen Trauben werden Ende September per Hand in mehreren Durchgängen geerntet, vorsichtig gerebelt und die Maische bei ungefähr 25 °C in Edelstahltanks 6-8 Tage lang vergoren. Der Zweigelt reift in großen Eichenholzfässern im idealen Umfeld des 700 Jahre alten Naturkeller bei konstanter Temperatur von 11° C. Im Herbst des folgenden Jahres wird er auf die Flasche gezogen und reift darin noch einige Monate. Reifepotential: 2014 Speiseempfehlung: Der Wein passt sich elegant vielen Fleischgerichten an, vor allem Wild und Wildgeflügel werden harmonisch begleitet. 2d4"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 03. Dec 2010

"Schönes, leuchtendes, dichtes Rubin mit etwas Purpur; feinfruchtiges Bukett mit sortentypischen Kirsch- und Weichselaromen, jugendlich, klar und prägnant; hohe Fruchtintensität"
Eintrag gefunden bei 6000-weine.de, am 18. May 2010

Aktivitäten von unseren Besuchern



1 Usernotiz
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
svrmarty meinte..
12,5 % vol.
svrmarty hat am 23. June 2011 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei svrmarty
seit 23. Jun 2011 im Keller
Zuletzt hier gewesen
1078 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo