Bild, von Burgenland Vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

K+K KIRNBAUER Cuvée Das Phantom 2009

Weingut K+K Kirnbauer, mehr von K+K Kirnbauer...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2009 -> alle 17 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 201510 Händlerab 21.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20143 Händlerab 23.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 13.70EUR
92 FAL
Jahrgang 201323.90EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 20.90EUR
93 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 19.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 55.90EUR
3/5 Gläser WP, 94 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 18.89EUR
4/5 Gläser WP, 91 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 11.00EUR
91 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 41.30EUR
2/3 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 19.90EUR
2/3 Sterne VIN, 93/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 21.60EUR
2/3 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 18.50EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 21.00EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 29.00EUR
-
Jahrgang 1990zuletzt 33.86EUR
-
Jahrgang *zuletzt 19.50EUR
93 FAL

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée rot
ErzeugerWeingut K+K Kirnbauer, 7301 Deutschkreutz
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 21. 5. 2011 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2009: 17.5(weiss), 19.5(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 55.90EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.86EUR/0,75lt)
3/5 Gläser WP (∅12.34EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Demi 0,375 lt

Bis 14. 1. 2013 bei eWein.com um 14.05€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 2. 2013 bei Vinothek Fohringer um 14.86€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 2. 2013 bei Wagner's Weinshop um 15.20€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 12. 6. 2012 bei vinatrium.at um 19.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 8. 2014 bei Eulennest Vinothek & Weinbar um 19.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 1. 2013 bei Vinoble um 19.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 2. 2013 bei Weinwerk Burgenland um 19.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 11. 2013 bei SUSSITZ - WIR LEBEN WEIN um 19.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 1. 2013 bei Getränkehaus Lux um 19.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 1. 2014 bei Weinshop24 um 19.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 11. 2012 bei wine-shop.at um 19.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2012 bei Weinwelt.at um 19.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 6. 2012 bei Burgenland Vinothek um 20.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 3. 2013 bei vinogina.at um 20.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 2. 2013 bei Vinothek Fohringer um 20.87€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 6. 2013 bei Vinorama.at um 21.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 21.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 2. 2013 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 21.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 12. 2012 bei Wein&Co um 22.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 4. 2013 bei eWein.com um 23.64€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 4. 2013 bei Wagner's Weinshop um 23.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 10. 2013 bei weinversand.at um 25.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 6. 2013 bei Pfanner & Gutmann um 51.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 3. 2013 bei winetastic.at um 2009.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 13. 7. 2012 bei Vinoble um 19.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 1. 10. 2012 bei Vinoble um 41.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 2. 2013 bei vinatrium.at um 43.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 4. 2013 bei wine-shop.at um 46.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 2. 2013 bei Getränkehaus Lux um 49.91€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 6. 2013 bei Vinothek Fohringer um 51.67€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 1. 2013 bei eWein.com um 52.06€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 12. 2012 bei Vinorama.at um 52.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 12. 2012 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 52.85€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 1. 2013 bei Wein&Co um 54.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 5. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 55.77€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 7. 2016 bei Weinhaus Stainz - Grossflaschen um 55.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 6. 2. 2013 bei Getränkehaus Lux um 99.51€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 22. 7. 2012 bei vinatrium.at um 175.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 9. 2012 bei Getränkehaus Lux um 208.98€/Stk* erhältlich gewesen.


Salmanazar 9,0 lt

Bis 22. 7. 2012 bei vinatrium.at um 275.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 10.00 lt

Bis 16. 11. 2012 bei Vinorama.at um 576.90€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



6 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"94 Falstaff "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 21. Sep 2011

"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 02. Oct 2011

"94 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 04. Oct 2011

"94 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei WeinGrube.com, am 18. Nov 2011

"94 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 30. Nov 2011

"3 Gläser von wein.pur"
Eintrag gefunden bei genuss-magazin.eu, am 17. Jan 2014



16 Beschreibungen


"Schöne, fordernde Orangen- Note. Stoffig, samtig, aber zupackend lebendig; faszinierend langer Nachhall mit Kaffee und Tabak. Verpasst aufgrund etwas dumpfer Nase das „4. Glas“. Verkostet in wein.pur:04/2012"
Eintrag gefunden bei genuss-magazin.eu, am 17. Jan 2014

"Diese Rotwein-Cuvée ist eine dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und erstmals Syrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18 monatiger Barrique-Lagerung. WeingutDas moderne Weingut liegt auf einem Hügel mitten in den Weinbergen des Mittelburgenlandes und wird als Familienbetrieb geführt. Das warme pannonische Klima und die moderne, schonende Kellertechnik ermöglichen es, aus dem reifen Traubenmaterial mit wenigen Arbeitsschritten hochwertigste Weine zu keltern, die international reüssieren können. Das Terroir kommt in Kirnbauer´s Weinen voll zur Geltung. Durch die unverwechselbare Qualität belegen Kirnbauer´s Weine bei nationalen und internationalen Prämierungen die besten Plätze."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 04. Apr 2013

" Dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen; elegante Cassisfrucht am Gaumen, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang"
Eintrag gefunden bei oews24.eu, am 14. Dec 2012

"Verkostnotiz: dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und erstmals Syrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen, elegante Cassisfrucht am Gaumen, ist sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang., Verkostnotiz Falstaff:, dunkles Rubingranat, fester Kern, violette Randaufhellung. In der Nase verhalten, feines Heidelbeerkonfit, zart nach Cassis und Kirschen, tabakige Nuancen, angenehme Kräuterwürze, etwas Edelholz. Saftige Brombeerfrucht, gut integrierte Tannine, frischer Säurebogen, rotbeeriger Nachhall, Herzkirschen im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar, gutes Entwicklungspotenzial. Vinifizierung: Vergärung im Edelstahl, biologischer Säureabbau im Barrique, 18 Monate im Barrique"
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 27. Aug 2012

"Trocken Dunkles Granatrot, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, leichter Vanilletouch, Minze, feine Röstaromen aus der Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen, am Gaumen elegante Cassisfrucht, Anklänge von Schokolade, finessenreich und vollmundig mit langem Abgang. Ausbau: Gärung im Stahltank; 18 Monate Ausbau im Barrique Bodentyp: Lehm, Sand"
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 24. May 2012

"Diese große Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und Zweigelt hat eine dunkelgranatrote Farbe, eine vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus der 18-monatigen Barrique-Lagerung, runde, elegante, dichte Cassis-Brombeer-Frucht, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang."
Eintrag gefunden bei pfanner-weine.com, am 23. May 2012

"Vollendete Magie aus dem Burgenland"
Eintrag gefunden bei St. Urban, am 19. Mar 2012

"Vom Paradewein Phantom die wunderschöne Magnumflasche. Das Phantom ist ein Cuvee aus Blaufränkisch, Cabernet-Sauvi..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 07. Feb 2012

"3b6 Dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah. Vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen. Elegante Cassisfrucht am Gaumen, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang. Rebsorten: 40% Blaufränkisch 20% Merlot 35% Cabernet Sauvignon u. 5% Syrah Vinifizierung: Vergärung im Edelstahl, biolog. Säureabbau im Barrique Ausbau: 18 Monate im Barrique Boden (Terroir): schwerer Lehm, sandiger Lehm Füllung: Mai 2010 Trinkbar: ab sofort bis 2019 Analyse: Alkohol: 13,0 % vol Säure: 6,0 g/l Restzucker: 3,0 g/l Prüfnummer: LN 4195/10 Trinktemperatur: 18°C Speisenempfehlung: saftige Medaillons vom Kalbsfilet und Lamm mit kräftigem Morchelrisotto. Gebiet: Blaufränkischland, Mittelburgenland, Österreich 2d5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 18. Dec 2011

"Dunkles Rubingranat, zarter Ockerrand. In der Nase einladende süße Beerenfrucht, zart nach Orangenschalen, etwas Milchschokolade und Erdbeeren. Am Gaumen elegant, sehr charmanter, zugänglicher Stil, frisch udn trinkanimierend, wirkt leichtfüßig und gut antrinkbar"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 30. Nov 2011

"Diese Rotwein-Cuvée ist eine dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon und erstmals Syrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen. Das Phantom hat eine elegante Cassisfrucht am Gaumen, ist sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang."
Eintrag gefunden bei wagnerweb.at, am 17. Nov 2011

"Dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon undSyrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus 18monatiger Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen; elegante Cassisfrucht am Gaumen, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 20. Oct 2011

"Die Blaufränkisch-Cuvée Phantom ist das Flaggschiff des Weinguts, ruhte 18 Monate im Barrique und zeichnet sich durch komplexe Aromen nach Wald- und Preiselbeeren sowie feine Röstnoten aus."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 04. Oct 2011

"Lese: Ende September bis Anfang Oktober; Vinifikation: 18 Tage auf der Maische 14 Monate jede Sorte alleine im Barrique-Fass nach Vermählung der 4 Sorten- weitere 4 Monate gemeinsam im Barrique-Fass; Lagerung: 18 Tage auf der Maische 14 Monate jede Sorte alleine im Barrique-Fass nach Vermählung der 4 Sorten- weitere 4 Monate gemeinsam im Barrique-Fass; Lagerungspotential: 12 Jahre bei optimalen Lagerbedingungen; Weitere Notizen: „Dunkle Frucht, schwarze Oliven, pfeffrige Würze, dicht, süßer Duft; würziger Stil, roter Paprika, Pfefferschote, kernig, fest, reichlich Tannin, gut gestützt, frisch, saftige Länge(VINARIA). (90-92/ 100) Empfohlen zu dunklem Fleisch, Wild, Pilzgerichten"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 23. Sep 2011

"Dieser Wein ist ein Cuvee aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet-Sauvignon und Syrah. Er ist mit feiner Kräuterwürze unterlegt, hat dunkle Beerenfrucht und einen Hauch von Heidel- und Brombeeren. Er wirkt saftig und lebendig, hat gut integrierte Tannine und ein gutes Entwicklungspotential. Ein Wein zum Lagern und Verschenken an Weinfreunde. "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 21. Sep 2011

"  Cuvée aus 38% Blaufränkisch, 30% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot und 4% Syrah. Vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note, feine Röstaromen aus der 18 monatigen Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen, elegante Cassisfrucht am Gaumen, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 21. May 2011



1 Speisenempfehlung


"Fleisch: Kalb Fleisch: Lamm"
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 11. Nov 2012

Aktivitäten von unseren Besuchern



3 Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
derinschenieur meinte..
Eine so eine Freude
derinschenieur hat am 24. January 2013 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
edlerebe meinte..
TOP
Gesamteindruck  
edlerebe hat am 8. October 2012 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
weinbert meinte..
Heidelbeeren, Brombeeren, sehr würzig, nett. Aber jetzt nicht besonders lang. Vielleicht noch zu jung
weinbert hat am 7. October 2012 kommentiert
Gevrey-Chambertin meinte darauf...
Auch kürzlich bei ner Verkostung probiert. Kein Wein, der in Erinnerung bleibt. 94 Punkte von Falstaff? Das ist doch hoffentlich ein Scherz...
9 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei bothello
seit 16. May 2012 im Keller unter Weinkeller
Bei CWA
seit 3. Dec 2011 im Keller unter Gemerkt
Bei spechtler
seit 12. Apr 2012 im Keller unter Gemerkt
Bei is
seit 3. Jun 2012 im Keller
Bei Rabauke
seit 8. Aug 2012 im Keller
Bei weinbert
seit 15. Sep 2012 im Keller unter Bestand
Bei Propellerz
seit 30. Mar 2013 im Keller unter Wunschliste
Bei burgundi
seit 6. Apr 2013 im Keller
Bei derinschenieur
seit 11. Jun 2013 im Keller unter 92FAL Preisleistung
Zuletzt hier gewesen
7997 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo