Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

KRUTZLER Cuvée Perwolff 2009

Weingut Krutzler, mehr von Krutzler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2009 -> alle 22 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20154 Händlerab 42.00EUR
95/100 P. LOB
Jahrgang 20144 Händlerab 41.00EUR
95/100 P. LOB, 94 FAL
Jahrgang 20133 Händlerab 41.00EUR
95/100 P. ALC, 94 FAL
Jahrgang 20124 Händlerab 48.00EUR
95/100 P. LOB, 95 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 228.00EUR
-
Jahrgang 20111 Händlerab 45.00EUR
5/5 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 20103 Händlerab 39.00EUR
93/100 P. IWB, 93 FAL
Jahrgang 20092 Händlerab 76.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20082 Händlerab 58.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20072 Händlerab 76.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20062 Händlerab 76.00EUR
3/5 Sterne VIN, 3/3 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 20052 Händlerab 76.00EUR
17.50/20 Punkte GM, 2/3 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 20041 Händlerab 76.00EUR
91 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 79.00EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 120.00EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 120.00EUR
93 FAL
Jahrgang 1997zuletzt 120.00EUR
-
Jahrgang 1989zuletzt 144.00EUR
-
Jahrgang 1061 Händlerab 48.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 81.14EUR
-
Jahrgang *zuletzt 26.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvee
ErzeugerWeingut Krutzler, 7474 Deutsch-Schützen
GebietBurgenland / Südburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 17. 8. 2011 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerSüdburgenland 2009: 17.5(weiss), 19.5(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 76.00 bis 78.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

76.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (634 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
CUVÉE PERWOLFF 2009 KRUTZLER

  Zum Shop

78.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

Bacchus Keller Vinothek

» Preisliste (213 Positionen, 2 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
Bei der Zahlungsart "Vorauskassa" werden ab einem Warenbestellwert von 490,00 € innerhalb Österreichs keine Versandkosten berechnet.CUVEE ROT PERWOLFF 2009 KRUTZLER SÜDBURGENLAND, WEINIDYLLE
Bis 2. 4. 2014 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 39.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2014 bei wein-expert24.at um 40.49€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 1. 2013 bei Vinothek Weinladen um 40.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2012 bei Vinoble um 42.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 11. 2012 bei Wein.Handlung Noitz um 44.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2012 bei eWein.com um 44.79€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 47.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 1. 2016 bei Vinocades Weinhandel GmbH um 47.61€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 12. 2012 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 47.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 9. 2012 bei Vinothek St. Stephan um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 49.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 8. 2012 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 51.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 10. 2012 bei Vinothek Fohringer um 53.32€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 3. 2016 bei PubKlemo um 57.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 2. 2013 bei WINEFORUM online vinothek um 57.58€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 8. 2015 bei rarewine.at um 59.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 4. 2012 bei Wein&Co um 59.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 31. 5. 2012 bei rarewine.at um 21.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 3. 2013 bei Vinorama.at um 24.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 2. 2013 bei Vinothek St. Stephan um 24.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 1. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 25.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 11. 2012 bei Wagner's Weinshop um 26.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 8. 2013 bei Vinothek Fohringer um 28.74€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 5. 2013 bei PubKlemo um 31.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 26. 12. 2012 bei Vinothek Weinladen um 40.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 1. 2016 bei rarewine.at um 339.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 13. 7. 2012 bei Vinoble um 42.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 10. 2017 bei Vinothek St. Stephan um 768.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 2. 4. 2014 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 79.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 9. 2012 bei Weinshop24 um 85.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 10. 2012 bei Vinoble um 88.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 8. 2012 bei eWein.com um 88.01€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 8. 2014 bei Wein.Handlung Noitz um 92.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 8. 2012 bei WeinGrube.com um 97.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 12. 2011 bei Vinothek St. Stephan um 98.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 11. 2011 bei Vinorama.at um 98.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 11. 2012 bei Vinothek Fohringer um 103.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 10. 2017 bei PubKlemo um 125.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 8. 2015 bei rarewine.at um 140.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 31. 7. 2015 bei Vinothek St. Stephan um 498.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Salmanazar 9,0 lt

Bis 26. 10. 2017 bei Vinothek St. Stephan um 768.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 10.00 lt

Bis 20. 9. 2013 bei Vinothek St. Stephan um 985.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Balthazar 12,0 lt

Bis 11. 3. 2016 bei Vinothek St. Stephan um 985.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



4 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"96 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 02. Sep 2011

"94-96 Falstaff"
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 18. Sep 2011

"93 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei WeinGrube.com, am 07. Oct 2011

"93 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 07. Oct 2011



13 Beschreibungen


".Enthält:Sulfite"
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 07. Apr 2015

"Ein Wein, der vom ersten Jahrgang 1992 bis heute maßgeblich zur österreichischen Rotwein-Erfolgsgeschichte beiträgt. Vielfach national und international ausgezeichnet, ist er das Blaufränkisch- Aushängeschild des Weinguts. Aufwändig verarbeitet aus 30 bis 50 Jahre alten Reben von den besten Lagen am Eisenberg und in Deutsch-Schützen. Er ist finessenreiches Musterbeispiel für einen Blaufränkisch von Krutzler mit typisch südburgenländischem Tiefgang. Benannt ist er übrigens nach einer alten Bezeichnung für Deutsch-Schützen – denn unter dem Namen Perwolff wurde die Siedlung 1221 erstmals urkundlich erwähnt."
Eintrag gefunden bei Vinocades Weinhandel GmbH, am 29. Jul 2013

"Perlwolff ist der älteste Name von Deutsch-Schützen und das Flaggschiff des Weinguts. Grandiose Cuvée aus Blaufränkisch und Cabernet.WeingutDas Weingut Krutzler, bereits in der 5. Generation als Familienbetrieb geführt, arbeitet seit Jahrzehnten traditionell fast ausschließlich mit Rotwein. Vor allem mit der Sorte Blaufränkisch, die in der Umgebung von Deutsch-Schützen und Eisenberg ausgezeichnete Gegebenheiten vorfindet. Bereits 1966 wurden die ersten Qualitätsweine gefüllt. Auf dieses Bewusstsein aufbauend hat man heute ein Niveau erreicht, dessen Ergebnis Weine von internationalem Ruf sind."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 26. Dec 2012

" Die dunkle Farbe, seine Ausdrucksstärke und Aromen von Kirschen und Beeren machen ihn zum klassischen Blaufränkisch. Herzhaft und unkompliziert wie er ist, kann er durch seine besondere Fruchtprägung auch schon jung genossen werden."
Eintrag gefunden bei oews24.eu, am 17. Dec 2012

"BF/CS bis 96 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei wein-eck.at, am 17. Aug 2012

"  SORTEN 97% Blaufränkisch 3% Cabernet Sauvignon LAGE/BODEN Plateau, Südost bis Südwest/mineralischer, eisenhältiger Lehm bzw. Schiefer ALTER D. REBEN Blaufränkisch: 31 - 46 Jahre Cabernet Sauvignon: 24 Jahre LESE 19., 22. Oktober 2009 ERTRAG 35 hl/ha GÄRUNG ohne Reinzuchthefen im traditionellen offenen Gärständer, Pressung nach 14 ? 28 Tagen, biologischer Säureabbau im Barrique AUSBAU 18 Monate Barriques und 500l Fässern FÜLLUNG Juni 2011 ALKOHOL 13,5 % SÄURE 5,6 g/l RESTZUCKER 1,5 g/l TRINKTEMP 18°C TRINKREIFE 2013 ? 2021 SPEISEEMPF. dunkles Fleisch, Wild, würzige kräftige Saucen BESCHREIBUNG Ein Wein, der vom ersten Jahrgang 1992 bis heute maßgeblich zur österreichischen Rotwein-Erfolgsgeschichte beiträgt. Vielfach national und international ausgezeichnet, ist er das Blaufränkisch- Aushängeschild des Weinguts.  "
Eintrag gefunden bei Vinothek Weinladen, am 23. Jun 2012

"Ein Wein, der vom ersten Jahrgang 1992 bis heute maßgeblich zur österreichischen Rotwein-Erfolgsgeschichte beiträgt. Vielfach national und in..."
Eintrag gefunden bei eWein.com, am 10. Feb 2012

"Lage/Boden: Plateau, Südost bis Südwest / mineralischer, eisenhältiger Lehm bzw. Schiefer; Vinifikation: ohne Reinzuchthefen im traditionellen offenen Gärständer, Pressung nach 12-20 Tagen, biologischer Säureabbau im Barrique / 18 Monate Barriques; Lagerung: ohne Reinzuchthefen im traditionellen offenen Gärständer, Pressung nach 12-20 Tagen, biologischer Säureabbau im Barrique / 18 Monate Barriques; Lagerungspotential: 10 - 12 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Dunkles Rubingranat, in der Nase tiefes Cassis, Brombeeren, ein Hauch Minze. Am Gaumen kräftige Fruchtextrakte, Kirschnoten, dicht und würzig, bereits sehr harmonisch, attraktives mineralisches Finish. Großes Entwicklungspotential. (VINOBLE) Speisenempfehlung: dunkles Fleisch, Wild, würzige kräftige Saucen"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 11. Jan 2012

"REBSORTE Blaufränkisch (97%), Cabernet Sauvignon (3%) LAGE/BODEN Plateau, Südost bis Südwest/mineralischer, eisenhältiger Lehm bzw. Schiefer ALTER DER REBEN Blaufränkisch: 31 - 46 Jahre, Cabernet Sauvignon: 24 Jahre LESE/ERTRAG 19., 22. Oktober 2009/ 35 hl/ha GÄRUNG ohne Reinzuchthefen im traditionellen offenen Gärständer, Pressung nach 14 – 28 Tagen, biologischer Säureabbau im Barrique LAGERUNG 18 Monate Barriques und 500l Fässern ANALYSE 13,5 % Vol Alkohol; 5,6g/l Säure; 1,5 g/l Restzucker ABFÜLLUNG Juli 2011 TRINKREIFE/ TRINKTEMPERATUR 2013 – 2021/ 18º C SPEISEEMPFEHLUNG dunkles Fleisch, Wild, würzige kräftige Saucen Aus sorgfältiger Selektion der jeweils besten Blaufränkisch-Trauben des Jahrgangs wird mit einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon der sogenannte Perwolff in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Dieser aufwendigst verarbeitete, extrem lagerfähige Spitzenwein von Weltruf hat seinen Namen nach einer alten Bezeichnung für Deutsch-Schützen. Denn bereits 1221 wurde die Siedlung unter dem Namen Perwolff das erste mal erwähnt."
Eintrag gefunden bei Wagner Vinothek, am 06. Nov 2011

"Aus sorgfältiger Selektion der jeweils besten Blaufränkisch-Trauben des Jahrgangs wird mit einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon der sogenannte Perwolff in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Dieser aufwendigst verarbeitete, extrem lagerfähige Spitzenwein von Weltruf hat seinen Namen nach einer alten Bezeichnung für Deutsch-Schützen. Denn bereits 1221 wurde die Siedlung unter dem Namen Perwolff das erste mal erwähnt."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 07. Oct 2011

"Trocken"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 24. Sep 2011

"Aus sorgfältiger Selektion der jeweils besten Blaufränkisch-Trauben des Jahrgangs wird mit einem kleinen Anteil (5%)Cabernet Sauvignon der sogenannte Perwolff in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Dieser aufwendigst verarbeitete, extrem lagerfähige Spitzenwein von Weltruf hat seinen Namen nach einer alten Bezeichnung für Deutsch-Schützen. Denn bereits 1221 wurde die Siedlung unter dem Namen Perwolff das erste mal erwähnt."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 11. Sep 2011

"Perlwolff ist der älteste Name von Deutsch-Schützen und dieser Wein ist das Flaggschiff des Weinguts: Grandiose Cuvée aus Blaufränkisch und Cabernet in einem Moment der Muße ein unvergessliches Weinerlebnis!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 02. Sep 2011

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
3 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei wuttkej
seit 12. Mar 2012 im Keller
Bei Tschesla
seit 9. Apr 2012 im Keller unter Wunschliste
Bei Propellerz
seit 30. Mar 2013 im Keller unter Wunschliste
Zuletzt hier gewesen
4140 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo