Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

TRIEBAUMER Blaufränkisch Mariental 2009

Ernst Triebaumer, mehr von Triebaumer...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2009 -> alle 33 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20152 Händlerab 47.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20137 Händlerab 47.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20124 Händlerab 59.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20115 Händlerab 52.50EUR
94 FAL
Jahrgang 20103 Händlerab 54.90EUR
92 FAL
Jahrgang 20092 Händlerab 54.50EUR
96 FAL
Jahrgang 20083 Händlerab 55.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2007unklar
-
Jahrgang 20072 Händlerab 72.00EUR
93 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 99.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20063 Händlerab 48.90EUR
3/3 Sterne VIN, 95 FAL
Jahrgang 20053 Händlerab 46.90EUR
18.50/20 Punkte GM, 93 FAL
Jahrgang 20042 Händlerab 72.00EUR
3/5 Sterne VIN, 95/100 P. ALC, 93 FAL
Jahrgang 20032 Händlerab 66.00EUR
94 FAL
Jahrgang 20022 Händlerab 89.00EUR
93 FAL
Jahrgang 20012 Händlerab 66.00EUR
93 FAL
Jahrgang 2000zuletzt 145.00EUR
92 FAL
Jahrgang 199954.90EUR
4/5 Gläser WP, 93 FAL
Jahrgang 1997zuletzt 19.00EUR
-
Jahrgang 1995zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 19941 Händlerab 118.80EUR
-
Jahrgang 1993zuletzt 118.80EUR
-
Jahrgang 19921 Händlerab 108.00EUR
-
Jahrgang 1991zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1990zuletzt 108.00EUR
-
Jahrgang 19891 Händlerab 90.00EUR
-
Jahrgang 1988zuletzt 150.00EUR
-
Jahrgang 1986zuletzt 270.00EUR
-
Jahrgang 19851 Händlerab 1029.00EUR
-
Jahrgang 1016zuletzt 180.00EUR
-
Jahrgang 1013zuletzt 72.00EUR
-
Jahrgang 1005zuletzt 108.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 57.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerErnst Triebaumer, 7071 Rust
GebietBurgenland / Neusiedlersee-Hügelland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 10. 11. 2011 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee-Hügelland 2009: 17.5(weiss), 19.5(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 54.50 bis 114.90 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
96 FAL (∅50.69EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

54.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 10. 2017)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (632 Positionen, 1 in Aktion)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
TRIEBAUMER RIED MARIENTAL 2009 ERNST

  Zum Shop

54.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 10. 2017)

mywine.at

» Preisliste (144 Positionen)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiBLAUFRÄNKISCH MARIENTAL 2009 TRIEBAUMER E.
Bis 14. 5. 2014 bei SUSSITZ - WIR LEBEN WEIN um 46.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 4. 2016 bei Weinhandel Wild um 47.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 7. 2013 bei Weinwerk Burgenland um 47.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 11. 2012 bei wine-shop.at um 48.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 9. 2017 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 49.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 12. 2012 bei Burgenland Vinothek um 49.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 6. 2014 bei rarewine.at um 49.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 7. 2014 bei wein-expert24.at um 49.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2016 bei Vinothek Fohringer um 52.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 3. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 7. 2015 bei Weinshop24 um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2012 bei Weinwelt.at um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 4. 2014 bei Wagner's Weinshop um 56.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 1. 2014 bei eWein.com um 56.29€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 9. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 56.83€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 7. 2014 bei Vinorama.at um 56.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 25. 2. 2017 bei PubKlemo um 59.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 2. 2013 bei Wein&Co um 59.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

112.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 10. 2017)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (632 Positionen, 1 in Aktion)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
TRIEBAUMER RIED MARIENTAL 2009 ERNST

  Zum Shop

114.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(17. 10. 2017)

mywine.at

» Preisliste (144 Positionen)
In Österreich erfolgt die Zustellung ab einem Bestellwert von € 150.- und in Deutschland ab einem Bestellwert von € 250.- versandkostenfreiBLAUFRÄNKISCH MARIENTAL 2009 TRIEBAUMER E.
Bis 27. 10. 2014 bei eWein.com um 87.36€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 4. 2013 bei Vinoble um 92.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 6. 2012 bei rarewine.at um 95.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 2. 2012 bei wine-shop.at um 99.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 99.59€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 9. 2017 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 105.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 10. 2016 bei Vinothek Fohringer um 106.56€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2016 bei Weinshop24 um 108.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 110.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 1. 2014 bei Wagner's Weinshop um 110.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 4. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 112.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 9. 2014 bei WINEFORUM online vinothek um 113.33€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 2. 2012 bei Wein&Co um 125.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 2. 4. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 29.30€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 54.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 26. 9. 2017 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 210.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 5. 2016 bei eWein.com um 245.02€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 1. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 249.89€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 4. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 253.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 6. 2014 bei Vinothek Fohringer um 268.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 7. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 288.08€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 1. 2016 bei rarewine.at um 295.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 5.00 lt

Bis 26. 8. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 426.40€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 10.00 lt

Bis 23. 9. 2013 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 1139.30€/Stk* erhältlich gewesen.


Balthazar 12,0 lt

Bis 11. 9. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 1139.30€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



5 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"96 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 10. Nov 2011

"94-96 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 11. Dec 2011

"96 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 19. Jan 2012

"96 Falstaff"
Eintrag gefunden bei rarewine.at, am 16. Mar 2012

"Bewertungen: Falstaff 96"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013



13 Beschreibungen


"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Intensive schwarze Beerenfrucht unterlegt mit ätherischbalsamischen Anklängen, feiner Nougat, zart..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 31. Jul 2013

"Falstaff: 96 Punkte "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Intensive schwarze Beerenfrucht, unterlegt mit ätherisch-balsamischen Anklängen, feines Nougat, zart nach Edelholz, vielschichtige Aromatik. Saftig, süße Brombeeren, kompakt, finessenreiche Säurestruktur, reife, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, süße Kirschen im Abgang, Orangen im Nachhall, sicheres Reifepotenzial."
Eintrag gefunden bei mywine.at, am 20. Dec 2012

"96 Falstaffpunkte"
Eintrag gefunden bei Vinothek Dunkelsteinerwald, am 02. Dec 2012

"Jugendliche Brombeer-Lakritz kommt zu Weichselduft, würzig-pfeffrig mit einer Idee von Ingwer und Hagebutte, urwüchsig, markant und delikat."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 28. Sep 2012

"Tiefgreifende dunkle Kirscharomatik mit harzig-erdigen Untertönen, spannend und präzise am Gaumen mit einem saftigen-erfrischenden Kern.Weingut75% der Weingärten sind mit Rotweinstöcken bepflanzt, das Hauptaugenmerk liegt bei der bodenständischen Sorte Blaufränkisch. Bei der Auswahl der passenden Rebsorte für den jeweiligen Standort kann auf die Erfahrung mehrer Generationen zurückgegriffen werden. Beim Blaufränkisch stehen 50jährige Anlagen in den Rieden Oberer Wald und Mariental im Ertrag. Die dichten Rotweine gedeihen auf Muschel- und Korallenkalkböden. Cabernet Sauvignon und Merlot ergänzen das Sortenangebot der Rotweine. Bei den Weißweinen dominiert die Sorte Chardonnay gefolgt von Sauvignon Blanc, Welschriesling und Grüner Veltliner. In geeigneten Jahren werden die klassischen Süßweine produziert. Krönung: Ruster Ausbruch. Zahlreiche hohe Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Bewerben bestätigen den hohen Qualitätsstandard."
Eintrag gefunden bei wineforum.co.at, am 20. Jul 2012

"Reife betörende Frucht, reife dunkle Beeren, kraftvoller Abgang, viel Substanz und toll eingebundenes Tannin. Ausbau: Ausbau im Barrique. Bodentyp: Kalk"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 19. Apr 2012

"Verkostnotiz: Verkostnotiz Falstaff:, Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Intensive schwarze Beerenfrucht unterlegt mit ätherischbalsamischen Anklängen, feiner Nougat, zart nach Edelholz, vielschichtige Aromatik. Saftig, süße Brombeeren, kompakt, finessenreiche Säurestruktur, reife, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, süße Kirschen im Abgang, Orangen im Nachhall, sicheres Reifepotenzial. Einmal mehr ein großer Mariental."
Eintrag gefunden bei Weinwelt.at, am 25. Mar 2012

"Lage/Boden: Osthang / Muschelkalk mit seichter Humusauflage; Vinifikation: geschlossene Maischegärung 12 Tage bei 30°C; Lagerung: 2 Jahre im 300lt. Fass; Lagerungspotential: 2012 - 2023; Weitere Notizen: tiefdunkles Rubingranat, fast schwarz, violette Reflexe, in der Nase intensive, süße Brombeernote, zart nach Bienenhonig, reife Frucht, zart nach Vanille und Zimt, am Gaumen stoffig, kraftvoll, extraktsüße Frucht, reife Zwetschken, schwarze Kirschen, dunkle Schokolade, sehr konzentrierte Textur; mineralische Länge, großes Reifepotential. (FALSTAFF-Guide 93-95/100)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 25. Feb 2012

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Brombeerfrucht, zartes Waldbeerkonfit, Orangenzesten, etwas Schokolade, ätherische Würze. Am Gaumen saftig und elegant, frische süße Beerenfrucht, zart nach Herzkirschen, mineralisch, feine zitronige Nuancen, eher mittlere Textur, bereits gut entwickelt, zarter Nougat im Nachhall, sehr gutes Reifepotentzial."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 19. Jan 2012

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung; In der Nase feine Brombeerfrucht, zartes Waldbeerenkonfit, Orangenzesten, etwas Schokolade, ätherische Würze; Am Gaumen saftig und elegant, frische süße Beerenfrucht, zart nach Herzkirschen, mineralisch, feine zitronige Nuancen, eher mittlere Textur, bereits gut entwickelt, zarter Nougat im Nachhall, sehr finessenreiche Stilistik;"
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 20. Dec 2011

"tiefgreifende dunkle Kirscharomatik mit harzig-erdigen Untertönen, spannend und präzise am Gaumen mit einem saftigen-erfrischendem Kern"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 18. Dec 2011

"rare TRIEBAUMER Ernst aus Rust."
Aktuellster von 2 ähnlichen Einträgen gefunden bei rarewine.at, am 11. Dec 2011

"Für viele der beste Blaufränkisch Österreichs! Der Klassiker von Ernst Triebaumer ist ein reinsortiger Blaufränkisch mit Aromen nach Brombeeren und Marzipan-Noten. Eine Wucht!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 10. Nov 2011

Aktivitäten von unseren Besuchern



1 Usernotiz
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
weinbert meinte..
Weihnachtsgeschenk. Nett, nicht?
weinbert hat am 22. December 2011 kommentiert
Flooo meinte darauf...
nettes Christkind´l und viel Geduld beim Warten auf die Trinkreife ;-) Ist ein Hammer dieser Wein.
weinbert meinte darauf...
Ha! Wenn er solange durchhält :-)
7 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei Flooo
seit 29. Jan 2012 im Keller unter Gemerkt
Bei lightology
seit 30. Jan 2012 im Keller unter Keller
Bei Slania
seit 20. Apr 2012 im Keller
Bei Laurenzius
seit 17. May 2012 im Keller unter Bestand
Bei hartmutw
seit 25. Aug 2012 im Keller unter Gemerkt
Bei hartmutw
seit 5. Feb 2014 im Keller unter Gemerkt
Bei hartmutw
seit 11. Jan 2016 im Keller
Zuletzt hier gewesen
6154 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo