Bild, von Lobenbergs Gute Weine

Bilddetails | Falsches Bild?

SCHWARZ Weiss 2012

Weingut Johann Schwarz, mehr von Schwarz...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20154 Händlerab 29.20EUR
95/100 P. LOB
Jahrgang 2014zuletzt 29.90EUR
95/100 P. LOB
Jahrgang 2013zuletzt 17.50EUR
-
Jahrgang 20122 Händlerab 27.00EUR
95/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 31.40EUR
95/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 17.50EUR
95/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 27.90EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 27.99EUR
92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 32.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 47.19EUR
2/3 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 21.00EUR
2/3 Sterne VIN, 90/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 21.00EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 25.99EUR
-
Jahrgang 2001zuletzt 46.40EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 29.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Cuvee
ErzeugerWeingut Johann Schwarz, 7163 Andau
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 13. 4. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 27.00 bis 195.25 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.49EUR/0,75lt)
95/100 P. LOB (∅35.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

27.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(22. 11. 2017)

wine-shop.at

» Preisliste (315 Positionen, 12 in Aktion)
Österreich: Ab einem Auftragswert von EUR 95,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit Post bzw. Spedition).
Zustellung nach: AT, DE
SCHWARZ WEISS 2012 WEINGUT JOHANN SCHWARZ, ANDAU NEUSIEDLERSEE
Bis 27. 10. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 22.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 10. 2015 bei Vinothek Fohringer um 23.09€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 1. 2016 bei eWein.com um 25.39€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 6. 2015 bei Weinshop24 um 27.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 9. 2016 bei PubKlemo um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 3. 2016 bei Lobenbergs Gute Weine um 28.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 28.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 1. 2015 bei Vinorama.at um 28.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 1. 2016 bei WINEFORUM online vinothek um 29.56€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2015 bei Der feine Weinhandel um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 5. 2015 bei Wagner's Weinshop um 31.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 1. 2015 bei Wein&Co um 33.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

195.25€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(21. 11. 2017)

Alois Dallmayr KG

» Preisliste (75 Positionen, 31 in Aktion)
Ab 250EUR in Deutschland Zustellung frei
Zustellung nach: Global
SCHWARZ WEIß 2012 WEIN KG, ANDAU
Bis 17. 12. 2015 bei Lobenbergs Gute Weine um 28.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Demi 0,375 lt

Bis 27. 4. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 16.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 10. 2017 bei Weinshop24 um 17.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 10. 2017 bei Wagner's Weinshop um 17.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 19. 4. 2017 bei Weinshop24 um 58.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2015 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 58.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 1. 2017 bei magnothekshop.com um 59.66€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"LOB 95+"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 26. Mar 2014

"91-93 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 11. Nov 2014

"Bewertungen: Falstaff 92"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 11. Nov 2014



10 Beschreibungen


"Der Schwarz Weiss von Johann Schwarz hat ein kräftiges Grüngelb. Rauchig, kandierte Orangenzesten, feine Edelholzwürze, Nelkentouch. Saftig, reife Birnenfrucht, feine Extraktsüße, dezent nach Vanille, gelbe Tropenfrucht im Abgang, dort wird das neue Holz etwas präsenter, braucht noch etwas Zeit, sicheres Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 29. Jan 2015

"Mittleres Grüngelb, in der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten, am Gaumen komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 25. Dec 2014

"Mittlerweile eine gut etablierte, angenehme Gewohnheit: Im Weinlaubenhof treffen wir bei Gerhard Kracher auch the Butcher, den wohl weltberühmtesten Metzger-Winzer. Ansage: Volumen! Kraftstrotzend und mit kompromisslosem Ja zum Barrique. Dabei keinesfalls schwerfällig, sondern ein Verbund aus zarteren Burgunder-Eindrücken wie kaltem Rauch, Brioche und Haselnüssen, ergänzt durch vollreife Fruchtkomponenten von saftiger Williamsbirne und Zitrusschalen. Das Spektrum wird abgerundet durch Anklänge von grünem Tee und Kräutern. Alles zusammen aber - natürlich - mit kräftig Druck und Schmalz, wie es sich gehört für einen Wein vom Kultwinzer Schwarz. Wie immer gilt: großes Glas!"
Eintrag gefunden bei dallmayr.de, am 15. Dec 2014

"Schwarz Weiss"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 22. Aug 2014

"Kräftiges Grüngelb, In der Nase intensive Röstaromen, nussige Grapefruitanklänge, starke Kräuterwürze, fast rotbeerige Frucht. Am Gaumen opulent und saftig, sehr kraftvoll, zart rauchig, gut eingebundene Tannine, Röstaromen klingen durch, mit vollreifer gelber Frucht unterlegt, extraktsüßes Finish."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 21. Aug 2014

"Gekeltert aus 60 % Chardonnay sowie 40 % Grüner Veltliner und 13 Monate ausgebaut, besticht der Schwarz Weiß durch seine Kraft. Im Glas mittleres grüngelb, am Gaumen eine feine Apfelfrucht unterlegt ..."
Eintrag gefunden bei sankt-urban.at, am 05. Aug 2014

"Cuvée aus Chardonnay mit ein wenig Veltliner und ein mächtiger, wuchtiger Wein mit klarer Frucht und feiner Würze. Beachtliche Länge!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 22. Jun 2014

"In der Nase zart nach Orangenschalen, feine gelbe Frucht."Schwarz Weiß" ist ein Cuvée aus 90 % Chardonnay und 10 % Grünem Veltliner. Der Wein ist von mächtiger Struktur und verbindet die strahlige Frucht des Chardonnay mit der Würzigkeit des Grünen Veltliners. Das Bukket erinnert an Grünteearoma. Am Gaumen ist der Wein weich, mit viel Schmelz und einer reifen tiefen Säure."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 09. May 2014

"Mittleres Grüngelb.Karamelig unterlegte Kräuterwürze, zart nach Babybanane, vollreife Birne, Stoffig angenehme Ectraktsüße, röstige Holznuanen..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 28. Mar 2014

"LOB: Komplett entrappt. Maischestandzeit 6 Stunden, danach gepresst, vergoren im kleinen Holzfass. Ausbau 60 % neues Holz, 40% Zweitbelegung. Nur 1,5 Gramm Restzucker, 13,5-14 °Alkohol, Säure 5 Gramm/l. Mirabelle und Quitte in der Nase, schönes Brioche, Akazienhonig, ein leichter Hauch Karamell, Walnuss, Orange, Mandarine, Jasmin. Sehr verspielt komplexe Nase mit einem leichten Holzanteil. Auch Zitrone, Limone und Grapefruit in der Nase. Im Mund sehr gradlinig, kaum Holzeinfluss, perfekte Säure, feiner Akazienhonig, Karamelle, Birne, süße Grapefruit, die hohe Säure frisst das Holz fast komplett. Walnussaromen im Mund, aber auch Löffelbiskuit, etwas Baiser, ein Hauch Tabak. Komplex, säurebeladen und gleichzeitig hochcharmant und weich. Im Nachhall mehr gelbe Birne mit Löffelbiskuit und Marille. Verweilt lange. Sehr ausgewogener, großer Wein mit Alleinstellungsmerkmal. Unverwechselbar. Einer der besten Weine Österreichs. LOB 95+/100"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 26. Mar 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1030 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo