Bild, von Lobenbergs Gute Weine

Bilddetails | Falsches Bild?

PREISINGER Cuvée Pannobile 2011

Weingut Claus Preisinger, mehr von Preisinger...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 13 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20151 Händlerab 23.00EUR
-
Jahrgang 20143 Händlerab 25.90EUR
95/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20137 Händlerab 21.80EUR
95/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 20125 Händlerab 21.00EUR
95/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20111 Händlerab 29.90EUR
95/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 29.00EUR
95/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 58.70EUR
94 FAL
Jahrgang 20081 Händlerab 21.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 52.90EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 265.00EUR
2/3 Sterne VIN, 92 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 26.09EUR
1/3 Sterne VIN, 91/100 P. ALC, 92 FAL
Jahrgang *zuletzt 27.90EUR
-
Jahrgang *zuletzt 21.60EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt 40% Blaufraenkisch 60%
ErzeugerWeingut Claus Preisinger, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 17. 4. 2013 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2011: 17.5(weiss), 19.0(rot), 17.0(süß) von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 29.90 bis 29.90 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
93 FAL (∅26.21EUR/0,75lt)
95/100 P. LOB (∅35.38EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

29.90€

ab 1 Stk*
4 Stück vorhanden.
(19. 9. 2017)

Weinshop24

» Preisliste (778 Positionen, 10 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Gratisversand nach Österreich ab einem Einkauf von 490EUR
Zustellung nach: AT, DE, BE, DK, LU, NL, SK, CZ, HU, SI, IT, FR, FI, GB, ES, SE, CH
CUVEE PANNOBILE ROT 2011 PREISINGER CLAUS GOLS NEUSIEDLERSEE
Bis 25. 6. 2014 bei Vinothek Fohringer um 20.78€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2015 bei eWein.com um 21.62€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 9. 2014 bei Weinwerk Burgenland um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 4. 2016 bei Weinhandel Wild um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 12. 2013 bei Best Wines Online Store um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 7. 2016 bei Ennsoteca um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 4. 2015 bei Vinoble um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 3. 2014 bei zait.at - einfach online bestellen um 22.49€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 2. 2015 bei Vinothek Gols um 23.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 10. 2014 bei Burgenland Vinothek um 23.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 22. 9. 2014 bei Wein&Co um 23.99€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 3. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 24.02€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 11. 3. 2014 bei Origine Weinkultur um 24.38€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 6. 2014 bei Weinunion um 25.48€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 8. 2016 bei PubKlemo um 25.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 1. 2015 bei K & U - Die Weinhalle um 26.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 9. 2014 bei Lobenbergs Gute Weine um 26.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 12. 2014 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 26.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 6. 2015 bei Wagner's Weinshop um 27.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 11. 2013 bei Merkur Vinoweb um 29.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 0.16 lt

Bis 30. 6. 2014 bei Weinunion um 5.48€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 28. 5. 2015 bei Lobenbergs Gute Weine um 26.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 9. 2017 bei Alois Dallmayr KG um 35.80€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 3. 12. 2015 bei Vinoble um 46.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 49.11€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 9. 2017 bei Weinshop24 um 56.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 5. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 58.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 1. 2017 bei magnothekshop.com um 58.32€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 9. 2014 bei Wagner's Weinshop um 59.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 14. 6. 2017 bei Wagner's Weinshop um 115.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Sonderflasche 58.51 lt

Bis 28. 5. 2014 bei Weinunion um 2011.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



6 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"LOB 95+"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 17. Apr 2013

"92-94 von 100 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 21. Aug 2013

"92-94 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 12. Sep 2013

"94 von 100 Falstaff Punkte; "
Eintrag gefunden bei Merkur Vinoweb, am 10. Oct 2013

"Bewertungen: Falstaff 92-94"
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 13. Oct 2013

"92 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 08. Nov 2013



10 Beschreibungen


"Kräftiges Rubingranat, opaker Kern. In der Nase blättrig tabakig unterlegte Zwetschkenfrucht. Am Gaumen saftig, deutliche Säurestruktur, zitronige Nuancen, rotbeeriger Nachhall."
Eintrag gefunden bei Döllerer, am 18. Aug 2014

"Respekt vor der Natur, Weine sich weitgehend selbst überlassen. So simpel kann ein Motto sein? Probieren Sie es aus - und halten Sie sich fest! Dichte verschwenderische Fruchtfülle, ein Korb der verschiedensten Waldbeeren. Strahlt Energie und Kraft aus vom ersten Moment an. Einnehmend und mitreißend, fordernd, dann wieder schmeichelnd. Okkupiert auch noch die letzte Nervenzelle. Konzentriert und präzise auf den Punkt in allen Komponenten mit den Rundungen an der richtigen Stelle. Haftet fest, vibrierend lebendig. Gänsehautfeeling!"
Eintrag gefunden bei Alois Dallmayr KG, am 27. Nov 2013

"Mittleres Rubingranat, violette Randaufhellung, in der Nase süße Holzwürze, Zimt, Vanille, feines rotbeeriges Konfit. am Gaumen stoffig, sehr saftig, vermittelt bereits großes Trinkvergnügen, getragen von einem kraftvollen Tannin, noch fehlt die Länge die sich bei der Flaschenreife schon noch einstellen kann."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 08. Nov 2013

"60 % Zweigelt, 40 % Blaufränkisch; 13,0 %"
Eintrag gefunden bei Ennsoteca, am 02. Nov 2013

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wsserrand. Zart balsamisch, mit attraktiver Edelholzwürze unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, dezente..."
Eintrag gefunden bei IWB - Hubert Fohringer GmbH, am 13. Oct 2013

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zarte Edelholzwürze, dunkle Beerenfrucht, feine tabakige Nuancen, Orangenzesten. Saftig, mittlere Komplexität, frische Kirschenfrucht, leichtfüßig, frische Säurestruktur, rotbeeriger Nachhall, salzig-mineralischer Abgang, finessenreicher Stil. Handlese von Ende August bis in den September, Vorselektion im Weingarten, Nachsortierung im Weingut. Spontanvergärung in offenen Bottichen, Holzgärständern und Stahltanks für drei Wochen, ausgebaut für 18 Monate in kleinen Eichenfässern. Zusammensetzung: 60% Zweigelt 40% Blaufränkisch Herkunft: Aus einer Vielzahl ausgezeichneter, als Pannobile Lagen festgelegten Weingärten an den Hängen des Wagram sowie auf der Parndorfer Platte."
Eintrag gefunden bei Best Wines Online Store, am 05. Oct 2013

"Lage/Boden: Spiegel, Salzberg, Mönchhofer Holzacker/ Schwarzerde, sandiger Lehm; Lese: je nach Jahr Mitte bis Ende September; Vinifikation: 3 Wochen Maischegärung in offenen Bottichen teilweise aus französischer Eiche; Lagerung: 18 Monate Ausbau in kleinen Eichenfässern; Lagerungspotential: 10-12 Jahre bei optimaler Lagertemperatur; Weitere Notizen: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zarte Edelholzwürze, dunkle Beerenfrucht, feine tabakige Nuancen, Orangenzesten. Saftig, mittlere Komplexität, frische Kirschenfrucht, leichtfüßig, frische Säurestruktur, rotbeeriger Nachhall, salzig-mineralischer Abgang, finessenreicher Stil. (Preisinger)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 30. Aug 2013

"Die Cuvée aus Zweigelt und Blaufränkisch ist ein typischer Pannobile, perfekt vinifiziert auf höchstem Niveau. Als Begleiter zu Gegrilltem oder Wildgerichten ein besonderer Genuss!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 21. Aug 2013

"Cuvée aus Zweigelt und Blaufränkisch. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Rauchig-mineralische Nuancen, schwarze Beerenfrucht, tabakige Noten, ein Hauch von Schlehen. Saftig, elegant, süße Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, Waldbeerkonfit und Nougat im Nachhall, bereits gut antrinkbar."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 17. May 2013

"LOB: 60% Blaufränkisch, 40% Zweigelt. Biodynamische Weinbergsarbeit, vollständig entrappt, in kleinen Holzfässern offen vergoren. Kurze Kaltmazeration vorher und danach Vergärung. Insgesamt zwei Wochen auf der Maische. Ausbau zum Teil in 500l Fässern, überwiegend neues Holz. Frische Zwetschgen, unsüße Brombeere, Blaubeere, Schattenmorelle unterlegt mit Röstaromen und extremer Würze und schon in der Nase präsenter Säure ? ist umwerfend. Würzig, eigenständig, schwarzfruchtig. Der Wein hat nur 12,4° Alkohol. Singend schwarzfruchtiger Mund mit viel roter Johannisbeere. Dann kommt auch Cassis, auch die Brombeere, Kirsche, Schattenmorelle. Tolle Säure, sehr rasant, lang, salzig, extrem frisch, hoch intensiv, nicht so rund wie erwartet, sondern fast spannungsgeladen und dramatisch in seiner Rasse. LOB 95+/100"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 17. Apr 2013

Aktivitäten von unseren Besuchern



1 Usernotiz
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
spechtler meinte..
Sehr dicht. Wuchtig. Ich hab ihn aber zu jung getrunken, wahrscheinlich geht noch mehr.
Gesamteindruck  
spechtler hat am 6. January 2014 kommentiert
Melden Sie sich an und kommentieren Sie den Eintrag
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei Propellerz
seit 2. Jun 2013 im Keller unter Wunschliste
Zuletzt hier gewesen
1708 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo