Bild, von Wein&Co

Bilddetails | Falsches Bild?

KRUTZLER Zweigelt 2013

Weingut Krutzler, mehr von Krutzler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 16 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20161 Händlerab 9.90EUR
-
Jahrgang 20152 Händlerab 9.63EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 9.30EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 9.90EUR
-
Jahrgang 20131 Händlerab 7.50EUR
-
Jahrgang 20121 Händlerab 7.80EUR
88 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 9.36EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 9.40EUR
-
Jahrgang 20098.00EUR
88 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 9.40EUR
88 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 10.21EUR
1/3 Sterne VIN, 88 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 14.50EUR
14/20 Punkte GM, 1/3 Sterne VIN, 88 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 8.90EUR
87 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 8.80EUR
88 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 6.30EUR
-
Jahrgang *zuletzt 10.50EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt
ErzeugerWeingut Krutzler, 7474 Deutsch-Schützen
GebietBurgenland / Südburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 30. 4. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerSüdburgenland 2013: 17.5(weiss), 16.5(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 7.50 bis 7.50 EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

7.50€

ab 1 Stk*

(26. 6. 2018)

AVINO

» Preisliste (153 Positionen)
Je nach Winzer unterschiedlichZWEIGELT (BLAUER ZWEIGELT) BLAUER 2013 KRUTZLER SÜDBURGENLAND
Bis 7. 4. 2015 bei Vinoble um 7.75€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 4. 2015 bei netwine.at - Glöckl GmbH um 8.33€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 4. 2015 bei Burgenland Vinothek um 8.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 2. 2016 bei Weinshop24 um 9.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 10. 7. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 9.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 8. 2014 bei Wein&Co um 10.99€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



5 Beschreibungen


" Tiefdunkles Rubinviolett, ausgeprägte Kirschfrucht in der Nase, saftige Tannine, samtiger Abgang. "
Eintrag gefunden bei netwine.at - Glöckl GmbH, am 29. Oct 2014

"In der Nase frische rotbeerige Frucht, zart blättrige Würze, am Gaumen saftig, mittelwichtig, Herzkirschen im Nachhall.Aufgrund der Nachfrage auch ein Dauerbrenner in der Krutzler-Range. Aus der fruchtig-herben Sorte wird ein saftiger Roter gekeltert, der mit feiner Kirsch-Weichselfrucht, Schmelz und weichem Gerbstoff besticht. Probieren Sie diesen ansprechenden Wein aus."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 04. Sep 2014

"Ein richtiger -Trinkwein- und daher seit eh und je ein Liebkind unserer Stammkunden. Aus der fruchtig-herben Sorte wird ein saftiger Roter klassisch ausgebaut, der mit feiner Kirsch-Weichselfrucht, Schmelz und weichem Gerbstoff besticht. Ansprechend, tiefdunkel und harmonisch."
Eintrag gefunden bei AVINO, am 26. Jun 2014

"Lage/Boden: Südost bis Süd / mineralischer, eisenhältiger Lehm bzw. Schiefer; Vinifikation: Im traditionellen offenen bzw. geschlossenen Gärständern; Pressung nach 8-10 Tagen; biologischer Säureabbau im Stahltank; Lagerung: 6 Monate in großen Holzfässern; Lagerungspotential: 6 Jahre bei guten Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Saftiger Rotwein mit feiner Kirsch-Weichselfrucht, Schmelz und weichem Gerbstoff, angenehme Herzkirschen im Nachhall, unkomplizierter Speisenbegleiter. (Vinoble)"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 09. May 2014

"Der Dauerbrenner vom Weingut Krutzler: Ein Zweigelt mit kompakter Frucht nach Kirschen und Weichseln und tollem Schmelz. Ein saftiges Genusserlebnis!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 30. Apr 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
597 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo