Bild, von Weinwerk Burgenland

Bilddetails | Falsches Bild?

IGLER Ricciolino 2012

Weingut Hans Igler, mehr von Igler...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 5 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2014unklar
-
Jahrgang 20132 Händlerab 10.06EUR
-
Jahrgang 2012zuletzt 10.50EUR
89 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 9.90EUR
90 FAL
Jahrgang *zuletzt 9.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein,
ErzeugerWeingut Hans Igler, 7301 Deutschkreutz
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 1. 11. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 10.50EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
89 FAL (∅10.67EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 9. 11. 2015 bei eWein.com um 10.37€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 8. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 10.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 3. 2016 bei Burgenland Vinothek um 11.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 4. 1. 2016 bei Vinorama.at um 11.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 4. 2015 bei Wein&Co um 13.99€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"89-91 Falstaff Punkte,"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 01. Nov 2014

"89-91 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 08. Jan 2015



3 Beschreibungen


"Cuvée aus 40% Blaufränkisch, 30% Zweigelt und 30% Merlot. Dunkles Rubingranat, violette Refelxe, zarte Randaufellung. In derNase feine Kräuterwürze, florale Nuancen, zarte Kirschenfrucht, mineralischer Touch. Am Gaumen saftig, extraktsüß, elegante Textur, feine Tannine, Orangen im Nachhall."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 08. Jan 2015

"Der "kleine Igel" - so die Bedeutung des Namens - und sein großer Auftritt: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase dunkle Beerenfrucht, feine Würze, am Gaumen saftig, kompakt und elegant, trinkfreudig, ein vielseitiger Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 15. Dec 2014

"Kleiner Igel bedeutet der Name dieser saftigen, eleganten Cuvée aus Blaufränkisch, Zweigelt und Merlot, die teilweise im großen Holzfass und im Barrique schlummerte. Dunkle Beerenfrucht, feine Würze, kompakte Struktur."
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 01. Nov 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
581 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo