Bild, von weinshop24.cc

Bilddetails | Falsches Bild?

NITTNAUS Heideboden 2013

Nittnaus Hans und Anita, mehr von Nittnaus...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 21 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20155 Händlerab 12.90EUR
-
Jahrgang 2015unklar
-
Jahrgang 2014zuletzt 13.57EUR
-
Jahrgang 20142 Händlerab 29.90EUR (1.50)
91 FAL
Jahrgang 20141 Händlerab 28.46EUR (1.50)
-
Jahrgang 20131 Händlerab 13.10EUR
91 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 14.20EUR
91 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 14.80EUR
91 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 14.20EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 13.80EUR
90 FAL
Jahrgang 200940.30EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 12.50EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 13.43EUR
91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 13.60EUR
91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 11.90EUR
1/3 Sterne VIN, 88 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 39.90EUR
91 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 12.95EUR
89 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 33.00EUR
1/3 Sterne VIN, 90 FAL
Jahrgang 2001zuletzt 12.80EUR
-
Jahrgang *zuletzt 16.79EUR
-
Jahrgang *zuletzt 11.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvée rot
ErzeugerNittnaus Hans und Anita, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
Analyse13.00 % Alkohol
AnlegedatumAm 27. 11. 2014 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2013: 17.5(weiss), 16.5(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 13.10 bis 13.10 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
91 FAL (∅16.81EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

13.10€

ab 6 Stk*
online, keine Angaben
(18. 10. 2017)

Vinoble

» Preisliste (460 Positionen, 1 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab 36 Flaschen à 0,75 l oder Bestellwert von € 360,- inkl. MwSt. erfolgt die Lieferung versandkostenfrei nach Österreich
Zustellung nach: AT, DE
ZWEIGELT, BLAUFRÄNKISCH, MERLOT UND ST. LAURENT NITTNAUS HANS & ANITA ROTWEINCUVÉE HEIDEBODEN ROT 2013 WEINGUT
Bis 16. 2. 2016 bei Getränkehaus Lux um 11.16€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 4. 2016 bei weinshop24.cc um 11.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 7. 2016 bei Vinothek Dunkelsteinerwald um 12.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 7. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 13.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 4. 2016 bei Weinhandel Wild um 13.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 8. 2016 bei Der feine Weinhandel um 13.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 2. 2016 bei Vinothek Fohringer um 13.42€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 31. 8. 2015 bei Burgenland Vinothek um 13.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 6. 2016 bei weinfreunde.com um 13.95€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 10. 2015 bei Vinothek Gols um 14.10€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 2. 2017 bei Weinshop24 um 14.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 26. 2. 2016 bei WINEFORUM online vinothek um 14.85€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 11. 2015 bei Vinorama.at um 14.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 1. 2016 bei Wagner's Weinshop um 14.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 13. 11. 2015 bei weinversand.at um 14.93€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 4. 2015 bei Wein&Co um 17.99€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 6. 7. 2016 bei Getränkehaus Lux um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 11. 2015 bei eWein.com um 29.39€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 3. 2016 bei Weinshop24 um 29.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 4. 2016 bei WINEFORUM online vinothek um 32.27€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"Bewertungen: FA88-90"
Eintrag gefunden bei Fohringer, am 09. Dec 2014

"91 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 22. Jan 2015

"90-92 Falstaff "
Eintrag gefunden bei wein-handel.at, am 09. Feb 2015



9 Beschreibungen


"Mengenmäßig der Hauptwein von Anita und Hans Nittnaus. Zweigelt dominiert, dann Blaufränkisch, und zuweilen auch St.Laurent oder Cabernet Sauvignon. Reif, weich, aber doch mit Komplexität und Struktur, einige Jahre lagerfähig. 1b5"
Eintrag gefunden bei weinversand.at, am 02. Jul 2015

"Lage/Boden: Heideboden bezeichnet die ebenen Lagen bis hin zum See/Leichte, warme, sandig-schottrige Böden; Lese: Mitte September bis Mitte Oktober, selektive Handlese; Vinifikation: Spontanvergärung in temperaturgesteuerten Stahltanks, 15 Monate Reife in 500 l Holzfässern; Lagerungspotential: 6-8 Jahre bei guten Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Dunkles Rubinrot; fruchtig-zart mit Gewürzaromen unterlegtes Bukett. Am Gaumen vollmundig, geschmeidige Textur, feine Tannine im Abgang. (NITTNAUS) Empfohlen zu Schmorbraten, Eintopf oder Kurzgebratenem von Lamm, Wild und Rind. Auch zu Pasta und Couscous."
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 16. May 2015

"Einer der Klassiker vom Weingut Nittnaus. Ein Wein bei dem Sie eigentlich keinen Fehler machen können - Auch wenn Sie ihn als Geschenk verwenden. Dazu eignet sich besonders gut die neue Magnumflasche. "
Aktuellster von 2 ähnlichen Einträgen gefunden bei wein-handel.at, am 23. Jan 2015

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase einladende frische Zwetschkenfrucht, nach Herzkirschen, feine Kräuterwürze. Am Gaumen saft,frische rotbeerige Frucht, angenehmer Beerenschmelz, finessreiche Säurestrukutur, ausgewogen und trinkanimierend feiner Zitrustouch, ein vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 22. Jan 2015

"Eine vom Zweigelt dominierte Cuvée vom Golser Spitzen-Weingut, der mit einem eleganten und feinfruchtigen Ausklang überrascht. Enorm samtig und harmonisch. Perfekt zu Grillspießen oder Kalbfleisch!"
Eintrag gefunden bei Wein&Co, am 19. Dec 2014

"Der Heideboden von Anita & Hans Nittnaus hat ein mittleres dunkelrubin; reife, komplexe Frucht nach Schwarzkirschen und dunklen Beeren, am Gaumen stoffig, kraftvoller Abgang."
Eintrag gefunden bei wein-hinterecker.de, am 16. Dec 2014

"  Cuvée aus 60% Zweigelt, 30% Blaufränkisch und 10% Merlot. Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Feines dunkles Beerenkonfit, zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Nougat. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, gut integrierte Tannine, vermittelt einige Trinkfreude, frisch und gut anhaltend, zarte Schokonote im Abgang. AT- BIO- 402"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 10. Dec 2014

"Heideboden vom Hause Nittnaus: - Die Trauben für diese vollmundige, typisch pannonische Cuvée stammen von bis zu 40-jährigen Reben im Heideboden. So nennen wir die von leichten, warmen, sandigen Böden charakterisierten ebenen Lagen nahe dem Neusiedler See.  - - Geerntet und selektiert Mitte bis Ende September 2009, Spontanvergärung in temperaturgesteuerten Stahltanks, 15 Monate Reife in 500 l Holzfässern, abgefüllt am 23. August 2011. - - Dunkles Rubinrot"
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 07. Dec 2014

"Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase frische Zwetschkenfrucht, Herzkirschen und Gewürzanklänge, am Gaumen saftig, animierende rotbeerige Frucht, gute Struktur mit geschmeidigem Tannin, tolle Länge."
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 02. Dec 2014

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei Gscheitwurschtl
seit 7. Nov 2015 im Keller unter Wunschliste
Zuletzt hier gewesen
2944 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo