Bild, von WINEFORUM online vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

WOHLMUTH Pinot Gris Gola 2014

Weingut Wohlmuth, mehr von Wohlmuth...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2014 -> alle 13 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20163 Händlerab 12.50EUR
-
Jahrgang 20151 Händlerab 11.60EUR
-
Jahrgang 20141 Händlerab 9.01EUR
92 FAL
Jahrgang 2013zuletzt 10.87EUR
92 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 6.00EUR
92 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 11.02EUR
90 FAL
Jahrgang 2010zuletzt 9.80EUR
90 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 8.50EUR
90 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 8.91EUR
91 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 8.90EUR
91 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 8.80EUR
90 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 7.50EUR
90 FAL
Jahrgang *zuletzt 8.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grauburgunder
ErzeugerWeingut Wohlmuth, 8441 Fresing
GebietSteiermark / Südsteiermark
LandÖsterreich
Analyse13.00 % Alkohol
AnlegedatumAm 4. 2. 2015 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 9.01 bis 9.01 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.49EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

9.01€

ab 1 Stk*
-0.32€
online, keine Angaben
(14. 11. 2017)

wine-shop.at

» Preisliste (315 Positionen, 7 in Aktion)
Österreich: Ab einem Auftragswert von EUR 95,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit Post bzw. Spedition).
Zustellung nach: AT, DE
PINOT GRIS GOLA WOHLMUTH 2014 WEINGUT WOHLMUTH, FRESING/KITZECK SÜDSTEIERMARK
Bis 11. 1. 2017 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 9.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 10. 2016 bei eWein.com um 10.48€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2016 bei WINEFORUM online vinothek um 10.98€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 11.03€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 3. 2016 bei Burgenland Vinothek um 11.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 11.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 2. 2016 bei Vinorama.at um 12.10€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 5. 4. 2016 bei Vinothek Fohringer um 11.03€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92 Pkt. Falstaff"
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 25. Jul 2015

"92 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 07. Apr 2016



5 Beschreibungen


" Der Name Gola ist slawischen Ursprungs und bedeutet "nackt", was sich auf den kargen vom Schiefer geprägten Boden bezieht. Reife Frucht, komplex, mineralisch, finessenreich - ein mineralischer Burgunder mit viel Potenzial. "
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 07. Apr 2016

"Reife Frucht, komplex, hat Salz und Struktur, mineralisch, finessenreich - ein mineralischer Burgunder mit viel Potenzial"
Eintrag gefunden bei wine-shop.at, am 26. Aug 2015

"Helles Grüngelb. Feine reife Birnenfrucht, zarte würzige Nuancen, Orangenzesten, dezenter Blütenhonig. Frich, gut strukturiert, feine weiße Tropenfrucht, dezente Extraktsüße, gute Komplxität, bleibt gut haften."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 25. Jul 2015

"Reife Frucht, komplex, hat Salz und Struktur, mineralisch, finessenreich - ein mineralischer Burgunder mit viel Potenzial Lage: Gola: Der Name ist slawischen Ursprungs und bedeutet „nackt“, was sich auf den kargen Schieferboden bezieht. Sie ist eine unserer wärmsten Lagen und verleiht den Weinen eine enorme Substanz. Durch die Schiefermineralität besitzen sie aber vor allem eine einzigartige Finesse, wodurch sie trotz der hohen Reife immer ihre Eleganz behalten. Boden: Roter Schiefer (paläozoischer Schiefer) Vinifikation: Sehr selektive Handlese, kurze Maischestandzeit von 3 bis 5 Stunden, schonende Pressung. Die Gärung vollzog sich zu 30% in Holzfässern und zu 70% in Edelstahltanks sehr langsam und schonend bei ca. 20°C. Durch die naturbelassene Vinifikation prägt die Mineralität des roten Schiefers diesen"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 26. Mar 2015

"Leuchtendes Grüngelb, in der Nase einladende saftige Frucht, gelbe Tropenfruchtaromen, feine Nuancen von reifer Birnenfrucht, zarte florale Anklänge, am Gaumen saftig, feine Extraktsüße, zart nach Ananaserdbeeren, komplex, verfügt über eine ansprechende Frische, ein sehr viel versprechender Sortenvertreter - ein mineralischer Burgunder mit Tiefgang!"
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 09. Feb 2015

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
725 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo