Bild, von Getränkehaus Lux

Bilddetails | Falsches Bild?

GSELLMANN Gabarinza 2012

Weingut Andreas Gsellmann, mehr von Gsellmann...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 8 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20132 Händlerab 33.50EUR
-
Jahrgang 2013unklar
-
Jahrgang 20121 Händlerab 33.50EUR
92 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 34.90EUR
92 FAL
Jahrgang 200962.90EUR
94 FAL
Jahrgang 200829.90EUR
93 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 29.50EUR
4/5 Gläser WP, 93 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 29.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvee
ErzeugerWeingut Andreas Gsellmann, 7122 Gols
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 6. 8. 2015 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 33.50 bis 33.50 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.50EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

33.50€

ab 1 Stk*
12 Stück vorhanden.
(19. 7. 2017)

Weinshop24

» Preisliste (811 Positionen, 8 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Gratisversand nach Österreich ab einem Einkauf von 490EUR
Zustellung nach: AT, DE, BE, DK, LU, NL, SK, CZ, HU, SI, IT, FR, FI, GB, ES, SE, CH
CUVEE GABARINZA RESERVE 2012 GSELLMANN ANDREAS GOLS NEUSIEDLERSEE
Bis 28. 10. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 29.20€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 3. 2017 bei wine-shop.at um 32.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 1. 2017 bei Vinothek Fohringer um 32.68€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 15. 2. 2017 bei VINO VINO um 33.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Bis 31. 5. 2017 bei Vinoble um 60.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 7. 2016 bei Getränkehaus Lux um 64.91€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 3. 2017 bei VINO VINO um 68.00€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"94 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 11. Oct 2015

"93 Falstaff "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 09. Feb 2016

"Bewertungen: Falstaff 90"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 20. Jan 2017



4 Beschreibungen


"Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violetter Rand, Beerenkonfit, würzig, ätherisch, druckvoll, saftig, lang, trinkanimierender Stil. Sehr gutes Reifepotenzial. Speisenempfehlung: dunkles Fleisch, Steak, Lungenbraten, Käse, Wild. Alkohol: 13,5% vol., Bester Trinkgenuss 2016-2021"
Eintrag gefunden bei sankt-urban.at, am 17. Feb 2016

"Der "Gabarinza" 2012ist ein Cuvee aus 60 % Blaufränkisch und 40% Merlot. Er ist das Meisterstück von Andi Gsellmann, immer unterstützt von Vater Hans.Spontangärung im Holzgärständer, 21 Tage Maischestandzeit, Lagerung 16 Monate im 500lt Tonneaux Falstaff schreibt über diesen Wein: "Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violetter Rand, rauchig unterlegte Edelholzwürze. Reife Herzkirschen, Zwetschken und Brombeeren, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen elegant und saftig, eher rotbeerige Fruchtnuancen, präsentes, gut inegriertes Tannin, stoffige Länge, feiner Brombeertouch im Abgang, kühle Stiistik, hat gutes Zukunftspotential." "
Eintrag gefunden bei Getränkehaus Lux, am 09. Feb 2016

"Vinifikation: Maischevergärung, 20 Tage Maischestandzeit, Malolaktik; Lagerung: Lagerung in befüllten Barriquefässern; Lagerungspotential: 10-12 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Dunkles Rubingranat; zart röstig, helle und dunkle Beerenaromatik, saftige Weichselfrucht mit guter Struktur. (Gsellmann & Hans) Speisenempfehlung: Passt bestens zu Wildgerichten und dunklem Fleisch"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 03. Feb 2016

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Tabakwürze, ein Hauch von Zwetschkenröster, etwas Nougat, kandierte Orangenzesten. Gute Komplexität, präsente Taninne, stoffig, zarte Waldbeerfrucht im Abgang. Bleibt lang haften. Speiseempfehlung: dunkles Fleisch in allen Variationen, Wild, reifer Käse,"
Eintrag gefunden bei weinshop24.at, am 11. Oct 2015

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei Idefix
seit 9. May 2017 im Keller unter Wunschliste
Zuletzt hier gewesen
568 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo