Bild, von WINEFORUM online vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

MARKOWITSCH Cuvée M1 2012

Weingut Gerhard Markowitsch, mehr von Markowitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 201570.66EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 75.00EUR
-
Jahrgang 20122 Händlerab 65.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20112 Händlerab 70.00EUR
95 FAL
Jahrgang 20091 Händlerab 70.00EUR
5/5 Sterne VIN, 96 FAL
Jahrgang 20072 Händlerab 90.00EUR
4/5 Sterne VIN, 94 FAL
Jahrgang 20061 Händlerab 120.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 62.00EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 88.40EUR
98 FAL
Jahrgang 20031 Händlerab 120.00EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 50.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 95.40EUR
94 FAL
Jahrgang 2002zuletzt 50.00EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 90.00EUR
-
Jahrgang *zuletzt 154.95EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Cuvee
ErzeugerWeingut Gerhard Markowitsch, 2464 Göttlesbrunn
GebietNiederösterreich / Carnuntum
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 3. 9. 2015 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerCarnuntum 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 65.00 bis 200.00 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
95 FAL (∅38.00EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

65.00€

ab 1 Stk*

(13. 12. 2017)

Vinothek Dunkelsteinerwald

» Preisliste (372 Positionen, 1 in Aktion)
Der Versandpreis wird nach Karton berechnet, egal wie viele Flaschen darin enthalten sind. Pro angefangenem 06er Karton: € 7,50,- Pro angefangenem 12er Karton: € 9,-
Zustellung nach: keine Angabe
CUVEE M1 2012 MARKOWITSCH
Bis 30. 5. 2017 bei Österreichische Wein Shop Anstalt um 64.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 4. 2017 bei weinkeller-online.at um 65.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 6. 2016 bei SUSSITZ - WIR LEBEN WEIN um 65.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 29. 9. 2016 bei Wagner's Weinshop um 65.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 2. 2017 bei WINEFORUM online vinothek um 65.69€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 69.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 2. 2017 bei Vinorama.at um 71.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 4. 2017 bei Der feine Weinhandel um 73.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 75.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 7. 2016 bei wine-shop.at um 79.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 2. 2017 bei Vinospirit GmbH um 79.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 2. 2017 bei Vinothek Fohringer um 87.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 6. 2017 bei PubKlemo um 95.00€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

200.00€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

PubKlemo

» Preisliste (280 Positionen, 1 in Aktion)
PUB KLEMO übernimmt derzeit die Versandkosten für Konsumenten innerhalb Österreichs ab einen Bruttowarenpreis von EUR 199,-
Zustellung nach: EU
CUVÉE M1 MAGNUM 2012 MARKOWITSCH CARNUNTUM
Bis 12. 10. 2015 bei WINEFORUM online vinothek um 130.80€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 69.90€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"95 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 24. Sep 2015

"Bewertungen: Falstaff 95"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 24. Sep 2015



6 Beschreibungen


" M 1, das Beste das das Weingut Markowitsch zu bieten hat. Dieser Wein wird nur in Ausnahmejahrgängen produziert. Dunkles Rubin, violette Reflexe, Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Zwetschkenfrucht, zarte Tabaknoten, ein Hauch von dunkelbeerigen Nuancen, etwas kandierte Orangenzesten, sehr dicht und engmaschig, feine Struktur, dunkle Kirschen im Abgang, leicht salzig im Nachhall, feine Tannine, tolles Entwicklungspotential."
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 13. Jul 2016

"M 1, das Beste das das Weingut Markowitsch zu bieten hat. Dieser Wein wird nur in Ausnahmejahrgängen produziert und stellt für uns die größte Herausforderung an Terroir und die Vinifikation dar. Dunkles Rubin, violette Reflexe, Mit feiner Kräuterwürze Unterlegte Zwetschkenfrucht, zarte Tabaknoten, ein Hauch von Dunkelbeerigen Nuancen, etwas kandierte Orangenzesten, sehr Dicht und engmaschig, feine Struktur, dunkle Kirschen im Abgang, leicht salzig im Nachhall, feine Tannine, tolles Entwicklungspotential Maischegärung bei 30-32°C im Holzgärständer. Mazerationszeit von 24-30 Tagen, danach 24 Monate Reifung in neuen Barriques. lIMITIERTE MENGE! FALSTAFF Rotweingala 2015: 1. PLATZ Kategorie RESERVE TROPHY"
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 12. Jan 2016

"Dunkles Rubin, violette Reflexe, in der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegte Zwetschkenfrucht, zarte Tabaknoten, ein Hauch von dunkelbeerigen Nuancen, etwas kandierte Orangenzesten, am Gaumen sehr dicht und engmaschig, feine Struktur, dunkle Kirschen im Abgang, leicht salzig im Nachhall, feine Tannine, tolles Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 30. Nov 2015

"Cuvée aus Merlost und Zweigelt. Dörrzwetschken, dunkle Beeren, rauchig, saftiger Gaumen, trotz voller Beerenfrucht, viel Power, das Holz gut integriert, muskulös, langer Abgang, embryonal."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 25. Sep 2015

"Fallstaff: Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Zwetschkenfrucht, zarte Tabaknoten, ein..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 24. Sep 2015

"Dunkles Rubingranat, schwarz-opaker Kern, violette Refelxe, zarte Wasserrand. Intensive süße Holzwürze, Orangenzsten,Kräuter mit reifen Zwetschken unterlegt, Nuancen von Nougat und Minze, Tabak, suggestives Aroma, Kraftvoll komplex, süßer Zwetschkenröster, präsente Tannine die richtig zupacken, große Länge, schokoladiger Abgang, sollte einige Jahre auf der Flasche reifen, ein Vin de Garde"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 24. Sep 2015

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
2369 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo