Bild, von wein-expert24.at

Bilddetails | Falsches Bild?

UMATHUM Haideboden 2013

Weingut Umathum, mehr von Umathum...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2013 -> alle 20 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20153 Händlerab 22.00EUR
93/100 P. LOB
Jahrgang 20144 Händlerab 23.90EUR
90 FAL
Jahrgang 20137 Händlerab 20.09EUR
93/100 P. LOB, 90 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 21.80EUR
93/100 P. LOB, 92 FAL
Jahrgang 2011zuletzt 22.30EUR
93/100 P. LOB, 93 FAL
Jahrgang 20101 Händlerab 227.00EUR (6.00)
91 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 89.99EUR
93/100 P. LOB, 91 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 22.30EUR
91 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 44.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 14.50EUR
91 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 12.55EUR
1/3 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 18.20EUR
90 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 27.50EUR
91 FAL
Jahrgang 20021 Händlerab 27.50EUR
1/5 Sterne VIN, 91 FAL
Jahrgang 2001zuletzt 59.90EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 27.50EUR
-
Jahrgang 1999zuletzt 27.50EUR
-
Jahrgang 1998zuletzt 29.90EUR
-
Jahrgang 1997zuletzt 27.50EUR
-
Jahrgang *zuletzt 22.90EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Zweigelt,Blaufränkisch,Cabernet Sauvignon
ErzeugerWeingut Umathum, 7132 Frauenkirchen
GebietBurgenland / Neusiedlersee
LandÖsterreich
Analyse13.00 % Alkohol
AnlegedatumAm 17. 11. 2015 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerNeusiedlersee 2013: 17.5(weiss), 16.5(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit7 Händler gefunden, von 10.58 bis 40.00 EUR
Preis/Leistung2 Auszeichnungen gefunden, mehr..
90 FAL (∅13.29EUR/0,75lt)
93/100 P. LOB (∅17.23EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Demi 0,375 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

10.58€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

eWein.com

» Preisliste (924 Positionen, 6 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab einem Bruttowarenwert von EUR 129,- versandkostenfrei nach Österreich und ab 149,- nach Deutschland
Zustellung nach: AT, DE, CH, CZ, BE, DK, ES, FR, HU, IT, LU, NL, PT, SL, SK
CUVEE HAIDEBODEN HALBFLASCHE 2013 UMATHUM BURGENLAND
Bis 25. 6. 2017 bei Vinorama.at um 11.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 12.50€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

20.09€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

eWein.com

» Preisliste (924 Positionen, 6 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab einem Bruttowarenwert von EUR 129,- versandkostenfrei nach Österreich und ab 149,- nach Deutschland
Zustellung nach: AT, DE, CH, CZ, BE, DK, ES, FR, HU, IT, LU, NL, PT, SL, SK
CUVEE HAIDEBODEN 2013 UMATHUM BURGENLAND

  Zum Shop

21.50€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

Peneder Weinhandel

» Preisliste (634 Positionen)
» 2 Kommentar(e)
Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 150,-
Zustellung nach: AT, DE
HAIDEBODEN 2013 UMATHUM

  Zum Shop

22.25€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(13. 12. 2017)

Österreichische Wein Shop Anstalt

» Preisliste (125 Positionen)
Der Versand inkl. Verpackung und Versicherung erfolgt zu Selbstkosten
Zustellung nach: CH, LI, AT, DE
HAIDEBODEN 2013 UMATHUM NEUSIEDLERSEE

  Zum Shop

22.90€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

vinogina.at

» Preisliste (110 Positionen, 3 in Aktion)
Versand nach D, Ö mit DPD; kein freier Versand ab bestimmter MengeHAIDEBODEN 2013 UMATHUM

  Zum Shop

23.74€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (1080 Positionen, 6 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
HAIDEBODEN 2013 UMATHUM

  Zum Shop

24.90€

ab 1 Stk*
38 Stück vorhanden.
(15. 12. 2017)

Vinothek Wein und Wachau

» Preisliste (841 Positionen, 4 in Aktion)
Ab € 200,-- innerhalb Österreichs, nach Deutschland ab € 280,- frei Haus Lieferung
Zustellung nach: EU (Schengen)
CUVÉE HAIDEBODEN 2013 UMATHUM
Bis 27. 10. 2016 bei Weinwerk Burgenland um 19.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 3. 2016 bei Burgenland Vinothek um 20.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 24. 10. 2017 bei Weinshop24 um 20.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 28. 6. 2017 bei Der feine Weinhandel um 21.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 11. 2017 bei Lobenbergs Gute Weine um 22.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 21. 8. 2017 bei weinpunkt.at um 23.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 11. 2017 bei Vinorama.at um 23.40€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 5. 2017 bei Vinothek St. Stephan um 23.80€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

40.00€

ab 3 Stk*
online, keine Angaben
(15. 12. 2017)

Vinoble

» Preisliste (432 Positionen, 2 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Ab 36 Flaschen à 0,75 l oder Bestellwert von € 360,- inkl. MwSt. erfolgt die Lieferung versandkostenfrei nach Österreich
Zustellung nach: AT, DE
72 % ZWEIGELT 14% BLAUFRÄNKISCH 14 CABERNET SAUVIGNON UMATHUM MAGNUM HAIDEBODEN 2013 WEINGUT
Bis 6. 2. 2017 bei eWein.com um 37.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 6. 2016 bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 44.70€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 14. 5. 2017 bei Vinorama.at um 45.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 2. 2017 bei WINEFORUM online vinothek um 46.41€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 7. 12. 2016 bei Weinshop24 um 46.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 10. 2016 bei magnothekshop.com um 47.66€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 8. 10. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 49.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Unbekannte Flaschengrösse

Bis 6. 5. 2017 bei Vinothek St. Stephan um 23.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 16. 5. 2017 bei Vinothek Wein und Wachau um 24.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 6. 2. 2017 bei eWein.com um 84.74€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 23. 9. 2016 bei wein-expert24.at um 89.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 6. 2. 2017 bei WINEFORUM online vinothek um 102.24€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



3 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"90 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 23. Nov 2015

"90 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 27. Apr 2016

"Lobenberg 93-94+"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 25. Jul 2017



11 Beschreibungen


"intensives Rubinrot mit dunklem Kern, in der Nase ausgeprägte Frucht nach Kirsche und Johannisbeeren mit Anklängen von Schoko, am Gaumen ebenso Frucht nach Kirschen, mit festem Kern und angenehmer Gerbsäure, lang anhaltend und mild"
Eintrag gefunden bei vinogina.at, am 31. Oct 2017

"Lobenberg: 70% Zweigelt, 15% Blaufränkisch, 15% Cabernet. Auf sehr guter Drainage im Herzen des Gebiets gewachsen, zum Teil Kiesaufschüttungen als Unterlage. Mittleres Alter der Reben zwischen 15 und 30 Jahren. Biodynamische Weinbergsbearbeitung. Handlese, komplett entrappt, ungequetscht, 2-3 Tage Vormazeration, dann auf 30° vergoren. Deutlich Süßkirsche und im Hintergrund Johannisbeere und Schattenmorelle. Der Cabernet gibt einen Teil zusätzliche Spannung und Rasse mit seiner Johannisbeeraromatik. Das macht den Wein etwas frischer und rassiger als einen normalen Zweigelt. Der Wein wird komplett im kleinen Barrique ausgebaut. 40% neues Holz. Verweildauer 18 Monate. Dann ein weiteres Jahr Flaschenreife, ehe es in den Verkauf geht. Auch im Mund deutlicher Einfluss der Cabernet. Recht deutlich die rote Johannisbeere, Cassis dahinter. Erst dann stellen sich Schattenmorelle und süße Kirsche ein. Dann auch ein bisschen Walnuss, dunkle, aber keine bittere Schokolade, ein wenig Olive. Für einen Zweigelt doch sehr frisch und rassig. Gute Vibration mit feiner Länge. 93-94+/100"
Eintrag gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 25. Jul 2017

"Intensives Rubinrot mit dunklem Kern, in der Nase feine Frucht nach dunkler Kirsche und Zwetschke, zarte Note von Johannisbeeren mit Anklängen von Schoko, am Gaumen ebenso Frucht nach Kirschen, milde Gerbsäure, schwingt lange nach. "
Eintrag gefunden bei weinpunkt.at, am 14. Apr 2017

"Intensives Rubinrot mit dunklem Kern, in der Nase feine Frucht nach dunklen Kirschen und Zwetschken, zarte Noten von Johannisbeeren und Schoko, am Gaumen wieder Kirschen, mild, bleibt lang haften."
Eintrag gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 18. Dec 2016

"Lage/Boden: Frauenkirchner Haideboden/ kieshältig und mineralisch, leichter durchlässiger, warmer Bodentyp; Lese: Oktober, selektive Handlese; Vinifikation: In Gärständern bei 28-31°C; anschließend biologischer Säureabbau im Barriquefaß, Kontaktzeit mit den Schalen bis zu 5 Wochen.; Lagerungspotential: 10-12 Jahren bei guten Lagerbedingungen; Weitere Notizen: Dunkler, extraktreicher Wein; feine Frucht, würzig, milder Geschmack mit erdiger Note; erinnert an reife Kirschen und Schoko, lang am Gaumen. (UMATHUM) Veilchen und zedrige Würze dominieren das Bouquet, auch ein Hauch von Tintenblei; rund und balanciert, schöner Fruchtschmelz, tief und lebhaft, vor allem aber sehr ausgewogen und geradlinig (VINARIA). Empfohlen zu kräftigen Speisen, Fleisch, Wild und Lamm."
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 15. Jun 2016

"Das Weingut Umathum cuvéetierte diesen Haideboden aus 60 % Zweigelt, 20 % Blaufränkisch und 20 % Cabernet Sauvignon, welcher sich in einem intensiven Rubinrot mit dunklem Kern enthüllt. In der Nase zeigt sich eine ausgeprägte, feine Frucht nach dunkler Kirsche und Zwetschke, Johannisbeeren mit Anklängen von Schoko ergänzen. Am Gaumen präsentiert dieser Haideboden vom Weingut Umathum vom Neusiedlersee ebenso Frucht nach Kirschen, eine milde Gerbsäure und einen langen Nachschwung."
Eintrag gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 01. Jun 2016

" Ein typisch österreichisches Cuvée, geprägt von heimischen Rebsorten mit feinen Nuancen vom Cabernet Sauvignon.Intensives Rubinrot mit schwarzem Kern, würzig in der Nase mit Fruchtaromen nach dunklen Kirschen, Johannis- und Brombeeren, frisch und lebendig am Gaumen mit intensiver Frucht nach dunklen Beeren und feinem Tannin, voll im Abgang. "
Eintrag gefunden bei Österreichische Wein Shop Anstalt, am 27. Apr 2016

"Der Haideboden von Umathum besticht durch eine tief dunkle Farbe mit schwarzem Kern, feine Frucht nach dunklen Wald-, Kirsch- und Johannisbeeren, zart rauchige, würzige Note, voller, kerniger Wein, am Gaumen minzig und weich mit mildem, langem Abgang. Ein typisch österreichisches Cuvée."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 11. Mar 2016

"Cuvée aus Zweigelt, Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Rauchige Kräuterwürze, dunkle, zart reduktive Nuancen, mit etwas Cassis und Weichseln unterlegt. Saftig, dunkle Beerenfrucht, gut integrierte Tannine, würzig im Abgang, bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotenzial."
Eintrag gefunden bei Burgenland Vinothek, am 12. Feb 2016

"Intensives Rubinrot mit dunklem Kern, in der Nase feine Frucht nach dunkler Kirsche und Zwetschke, zarte Note von Johannisbeeren mit Anklängen von Schoko, am Gaumen ebenso Frucht nach Kirschen, milde Gerbsäure, schwingt lange nach. Ausbau: In Gärständern bei 28-31 °C, Kontaktzeit mit den Schalen bis zu fünf Wochen, anschließend biologischer Säureabbau im Fass, in kleinen Barriquefässern gereift, davon etwa 1/3 neue Fässer."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 23. Nov 2015

"Intensives Rubinrot mit dunklem Kern, in der Nase feine Frucht nach dunkler Kirsche und Zwetschke, zarte Note von Johannisbeeren mit Anklängen von Schoko, am Gaumen ebenso Frucht nach Kirschen, milde Gerbsäure, schwingt lange nach."
Aktuellster von 2 ähnlichen Einträgen gefunden bei Vinorama.at, am 17. Nov 2015

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1073 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo