Bild, von WINEFORUM online vinothek

Bilddetails | Falsches Bild?

HUBER Riesling Engelsberg Traisental DAC 2015

Weingut Markus Huber, mehr von Huber...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2015 -> alle 5 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20172 Händlerab 9.50EUR
-
Jahrgang 201612.00EUR
-
Jahrgang 20159.90EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 11.00EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 11.00EUR
89 FAL

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Riesling
ErzeugerWeingut Markus Huber, 3131 Reichersdorf
GebietNiederösterreich / Traisental
LandÖsterreich
Analyse12.50 % Alkohol, 4.10 g/l Restzucker
AnlegedatumAm 3. 2. 2016 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, 9.90EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Bis 2. 10. 2018 bei wine-shop.at um 9.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 5. 2017 bei Vinothek Fohringer um 10.76€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 12. 7. 2017 bei Wagner's Weinshop um 10.80€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 8. 2017 bei Vinoble um 11.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 1. 2018 bei PREMIUMwines um 11.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 9. 3. 2018 bei WINEFORUM online vinothek um 12.38€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 19. 3. 2017 bei Vinorama.at um 12.50€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Beschreibungen


"Helles Grüngelb, in der Nase Duft von weißem Pfirsich und feinen Blütenaromen, zarte exotische Noten, am Gaumen saftig, finessenreich strukturiert, frischer Säurebogen, Steinobstnoten und zarte Zitrusnuancen."
Eintrag gefunden bei vinorama.at, am 07. Mar 2016

"Lage/Boden: Engelreich / kühle, steinige Konglomeratböden; Vinifikation: gerebelt, 8 Stunden Maischestandzeit, in pneumatischer Presse gepresst; bei 19°C vergoren; anschließend 3 Monate im Stahltank; Lagerung: gerebelt, 8 Stunden Maischestandzeit, in pneumatischer Presse gepresst; bei 19°C vergoren; anschließend 3 Monate im Stahltank; Lagerungspotential: 8 Jahre bei optimaler Lagerung; Weitere Notizen: Schönes gelbgrün; in der Nase feinen, einladende Weingartenpfirsichfrucht; finessereich strukturiert; wirkt filigran und verspielt; sehr gutes Lagerpotential. (Markus Huber) Speisenempfehlung: passend zu Fisch und Krustentieren; bestens geeignet zur asiatischen Küche"
Eintrag gefunden bei Vinoble, am 03. Feb 2016

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
657 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo