Bild, von magnothekshop.com

Bilddetails | Falsches Bild?

OTT Grüner Veltliner Der Ott 2015

Weingut Bernhard Ott, mehr von Ott...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2015 -> alle 15 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20162 Händlerab 18.90EUR
-
Jahrgang 20151 Händlerab 39.50EUR (1.50)
92 FAL
Jahrgang 2014zuletzt 18.00EUR
92 FAL
Jahrgang 20131 Händlerab 18.70EUR
93 FAL
Jahrgang 2012zuletzt 18.20EUR
92 FAL
Jahrgang 201147.50EUR
90 FAL
Jahrgang 201045.90EUR
92 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 22.60EUR
92 FAL
Jahrgang 2008zuletzt 28.00EUR
94 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 24.14EUR
92 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 27.00EUR
-
Jahrgang 2005zuletzt 12.00EUR
-
Jahrgang 2004zuletzt 25.58EUR
85/100 P. RP, 92/100 P. ALC, 91 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 12.40EUR
-
Jahrgang *zuletzt 18.40EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Bernhard Ott, 3483 Feuersbrunn
GebietNiederösterreich / Wagram
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 19. 3. 2016 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 39.50 bis 39.50 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
92 FAL (∅21.50EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

39.50€

ab 1 Stk*

(17. 10. 2017)

Vinothek Dunkelsteinerwald

» Preisliste (372 Positionen, 2 in Aktion)
Der Versandpreis wird nach Karton berechnet, egal wie viele Flaschen darin enthalten sind. Pro angefangenem 06er Karton: € 7,50,- Pro angefangenem 12er Karton: € 9,-
Zustellung nach: keine Angabe
GRÜNER VELTLINER DER OTT (1 2015
Bis 4. 5. 2016 bei Vinothek Fohringer um 39.62€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 11. 2016 bei magnothekshop.com um 112.65€/Stk* erhältlich gewesen.


Normalflasche 0,75 lt

Bis 14. 6. 2016 bei weinkeller-online.at um 18.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 30. 3. 2017 bei Weinhandel Wild um 18.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 10. 2016 bei Vinothek Fohringer um 19.30€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 20. 3. 2017 bei Der feine Weinhandel um 21.50€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 27. 2. 2017 bei feine-weine.at um 23.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 17. 5. 2017 bei Weinshop24 um 26.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 5. 7. 2017 bei Meinl am Graben GmbH um 27.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Bis 12. 8. 2016 bei Vinothek Fohringer um 104.74€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 18. 10. 2017 bei Weinshop24 um 109.90€/Stk* erhältlich gewesen.


Methusalem 6,0 lt

Bis 18. 11. 2016 bei Vinothek Fohringer um 199.68€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Auszeichnungen



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"92 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 01. May 2016

"Bewertungen: Falstaff 91-93 WA93"
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 14. Aug 2016



4 Beschreibungen


"Mittleres Gelbgrün. Zart kräuterwürzig unterlegte feine gelbe Tropenfruchtnuancen, ein Hauch von Marille, Noten von Blütenhonig. Saftig elegent, feine..."
Eintrag gefunden bei Vinothek Fohringer, am 14. Aug 2016

"In der Nase rauchig, elegant duftig mit Würzenoten und Marillenfrucht, erwartet Sie bei diesem Genuss-Spektakel. Dieser Grüne Veltliner bietet am Gaumen eine saftige Steinobstaromatik, kühle Mineralik und eine elegante Säure. Pikanter Biss, mit beachtlichem Extrakt. Dieser Grüne Veltliner, welcher biodynamisch hergestellt wurde, schmiegt sich an, wirkt stets präsent und begeistert mit einem langen Abgang. Auszeichnungen:Falstaff: 92 PunkteEnthält: Sulfite"
Eintrag gefunden bei feine-weine.at, am 19. Jul 2016

"Etwas rauchige, elegant duftige Nase mit Würzenoten und Marillenfrucht, deutet gewisse Tiefe an, rosa Grapefruits, auch weitere exotische Assoziationen, Ananashauch, Kiwis, pikant; geht über vor elegant-saftiger Frucht am Gaumen, pikanter Biss, kandierte Grapefruits, kernig mit beachtlichem Extrakt, legt sich an, stets präsent, präzise, athletisch, gute Länge. Ein Premiumwein der besten Lagen. Stilsichere Opulenz, Langlebigkeit. Große Zukunft. Seit 1997 ein Fixpunkt der Ott-Veltliner."
Eintrag gefunden bei Der feine Weinhandel, am 13. May 2016

"Der Ott wird üblicherweise aus den jungen Anlagen der Toplagen vinifiziert wird, während die alten Reben die Trauben für die Ersten Lagen liefern. In 2014 wurden jedoch ausnahmslos die besten Trauben der Toplagen Spiegel, Stein und Rosenberg für ihn verwendet. Das Resultat ist ein Wein, der durch große Fruchttiefe sowie ein Höchstmaß an Aromen und Eleganz besticht und burgundischen Trinkgenuss verspricht. Da geht heuer nichts drüber! Arbeitsweise Biodynamisch. Die vollreifen Trauben von bis zu 45-jährigen Reben wurden Anfang Oktober 2014 von Hand gelesen, spontan im Stahltank vergoren, 4 Stunden auf der Maische und bis zur Flaschenfüllung in mehreren Durchgängen beginnend mit April 2015 auf der Feinhefe belassen. Charakter Etwas rauchige, elegant duftige Nase mit Würzenoten und Marillenfrucht, deutet gewisse Tiefe an, rosa Grapefruits, auch weitere exotische Assoziationen, Ananashauch, Kiwis, pikant; geht über vor elegant-saftiger Frucht am Gaumen, pikanter Biss, kandierte Grapefruits, kernig mit beachtlichem Extrakt, legt sich an, stets präsent, präzise, athletisch, gute Länge."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 01. May 2016

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
1 mal im Keller
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Bei simon.haslwanter@a1.net
seit 5. Feb 2017 im Keller unter Gemerkt
Zuletzt hier gewesen
456 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo