Wollen Sie ein Bild hochladen?
Diese Funktion wird noch nachgereicht.

IBY Blaufränkisch Dürrau DAC Reserve 2012

Rotweingut Iby, mehr von Iby...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2012 -> alle 2 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20121 Händlerab 38.90EUR
94 FAL
Jahrgang 2009zuletzt 39.56EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteRotwein, Blaufränkisch
ErzeugerRotweingut Iby, 7312 Horitschon
GebietBurgenland / Mittelburgenland
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 11. 10. 2017 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerMittelburgenland 2012: 18.0(weiss), 18.0(rot), von 20 Punkten
Verfügbarkeit1 Händler gefunden, von 38.90 bis 38.90 EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
94 FAL (∅31.85EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!


Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

38.90€

ab 1 Stk*
18 Stück vorhanden.
(17. 10. 2017)

Weinshop24

» Preisliste (772 Positionen, 15 in Aktion)
» 4 Kommentar(e)
Gratisversand nach Österreich ab einem Einkauf von 490EUR
Zustellung nach: AT, DE, BE, DK, LU, NL, SK, CZ, HU, SI, IT, FR, FI, GB, ES, SE, CH
BLAUFRÄNKISCH DÜRRAU RESERVE DAC 2012 IBY HORITSCHON MITTELBURGENLAND

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"94 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 11. Oct 2017



1 Beschreibung


"In der Nase würzig elegant – nach dunklen Beeren und Dörrpflaumen, Tabaknoten mit etwas Rumtopf,und Schwarzem Tee. Vanille und Mokkaanklänge. Am Gaumen mild, mit kräftigen,aber saftigen, endlosen Tanninen. Kräftiger, fülliger Körper, stoffig und trotzdem elegant. Frucht nach dunklen Beeren und Zwetschken, mit Tabak und Mokkanuancen verwoben. Erdige Würze nach Zimt und Thymian. Sehr langer, von feinen, saftigen Tanninen begleiteter Abgang mit endlosem Fruchtnachhall."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 11. Oct 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
1 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo