Bild, von LOISIUM

Bilddetails | Falsches Bild?

JURTSCHITSCH GrüVe 2017

Weingut Jurtschitsch, mehr von Jurtschitsch...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2017 -> alle 17 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 20172 Händlerab 8.70EUR
-
Jahrgang 2016zuletzt 19.95EUR
-
Jahrgang 2015zuletzt 7.16EUR
-
Jahrgang 2014zuletzt 29.90EUR
-
Jahrgang 2013zuletzt 6.73EUR
90/100 P. IWB
Jahrgang 2012zuletzt 13.20EUR
-
Jahrgang 2011zuletzt 19.60EUR
-
Jahrgang 2010zuletzt 7.26EUR
-
Jahrgang 2009zuletzt 7.40EUR
-
Jahrgang 2008zuletzt 8.00EUR
-
Jahrgang 2007zuletzt 6.90EUR
-
Jahrgang 2006zuletzt 9.18EUR
88 FAL
Jahrgang 2005zuletzt 9.48EUR
87 FAL
Jahrgang 2004zuletzt 5.95EUR
-
Jahrgang 2003zuletzt 9.00EUR
-
Jahrgang 2002zuletzt 6.75EUR
-
Jahrgang *zuletzt 8.20EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Grüner Veltliner
ErzeugerWeingut Jurtschitsch, 3500 Langenlois
GebietNiederösterreich / Kamptal
LandÖsterreich
Analyse11.50 % Alkohol
AnlegedatumAm 21. 12. 2017 im Handel erstmals erfasst.
Verfügbarkeit2 Händler gefunden, von 8.70 bis 53.84 EUR
Preis/Leistung0 Auszeichnungen gefunden


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!




Normalflasche 0,75 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

8.70€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(9. 10. 2018)

wine-shop.at

» Preisliste (123 Positionen, 3 in Aktion)
Österreich: Ab einem Auftragswert von EUR 95,- inkl. MwSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit Post bzw. Spedition).
Zustellung nach: AT, DE
GRÜVE JURTSCHITSCH 2017 WEINGUT JURTSCHITSCH, LANGENLOIS KAMPTAL

  Zum Shop

9.84€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
GRÜVE 2017 JURTSCHITSCH
Bis 24. 4. 2018 bei eWein.com um 8.00€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 2. 7. 2018 bei LOISIUM um 8.60€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Vinorama.at um 9.60€/Stk* erhältlich gewesen.


Magnum 1,5 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

20.84€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(10. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
GRÜVE 2017 JURTSCHITSCH
Bis 2. 7. 2018 bei weinshop24.cc um 16.90€/Stk* erhältlich gewesen.
Bis 1. 7. 2018 bei Vinorama.at um 21.30€/Stk* erhältlich gewesen.


Doppelmagnum/Jeroboam 3,0 lt

Zum ShopPreisVerfügbarHändlerVersandbedingungenBeschreibung

  Zum Shop

53.84€

ab 1 Stk*
online, keine Angaben
(12. 10. 2018)

WINEFORUM online vinothek

» Preisliste (623 Positionen, 10 in Aktion)
» 1 Kommentar(e)
In Österreich ab 333EUR versandkostenfrei, nach Deutschland ab 666EUR
Zustellung nach: Global
GRÜVE DOPPELMAGNUM 2017 JURTSCHITSCH

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



2 Beschreibungen


"1987 legte Familie Jurtschitsch das erste Mal die Gestaltung des GrüVe Etiketts in die künstlerischen Hände von Professor Attersee. Die Leichtigkeit des Weins ist heute in aller Munde. Happy Birthday! - - Der Grüve ist ein grandioser Aperitif, eine köstliche Erfrischung an heißen Tagen, ein Muntermacher nach anstrengenden Stunden und ein herzhafter Begleiter zu frischem, gesunden Speisen. - - Boden: Langenloiser Löss- und Urgesteinsverwitterungsboden"
Eintrag gefunden bei weinshop24.cc, am 14. Jan 2018

"Leuchtendes Grüngelb, in der Nase feine Würze, am Gaumen die alte, geschätzte Stilistik des idealtypischen Veltliners - leicht und würzig, mit knackiger Säure und schönem Trinkfluss."
Eintrag gefunden bei Vinorama.at, am 21. Dec 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
296 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo