Wollen Sie ein Bild hochladen?
Diese Funktion wird noch nachgereicht.

GROSS Sauvignon blanc Privat 2011

Weingut Gross, mehr von Gross...

Wenn Sie sich hier anmelden,
können Sie diesen Wein beobachten....
Jahrgang
2011 -> alle 6 Jahrgänge im Vergleich
Jahrgang 2011zuletzt 59.90EUR
96 FAL
Jahrgang 2007zuletzt 50.30EUR
95 FAL
Jahrgang 2006zuletzt 53.30EUR
94 FAL
Jahrgang 2003zuletzt 69.90EUR
-
Jahrgang 2001zuletzt 58.00EUR
-
Jahrgang 2000zuletzt 105.00EUR
-

Details zu den verwendeten Abkürzungen hier
Grau hinterlegte Weine im Handel erhältlich

WeinsorteWeißwein, Sauvignon Blanc
ErzeugerWeingut Gross, 8461 Ratsch an der Weinstrasse
GebietSteiermark / Südsteiermark
LandÖsterreich
AnalyseAlkohol k.A.
AnlegedatumAm 8. 10. 2017 im Handel erstmals erfasst.
JahrgangsführerSüdsteiermark 2011: 18.5(weiss), von 20 Punkten
Verfügbarkeit0 Händler gefunden, zuletzt 59.90EUR
Preis/Leistung1 Auszeichnungen gefunden, mehr..
96 FAL (∅50.69EUR/0,75lt)


Preishistorie: Günstigstes Angebot ab 1er Staffelung und 0.75lt Flasche!


Normalflasche 0,75 lt

Bis 25. 10. 2017 bei Weinshop24 um 59.90€/Stk* erhältlich gewesen.

*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Landes des jeweiligen Händlers. Weitere Informationen zu den gelisteten Händlern.
Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. Die Preise sind indikativ zum jeweils angegebenen Datum in der 'Verfügbar' Spalte. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen. Sie haben einen Fehler entdeckt? Oder Ihr Lieblingshändler ist hier nicht gelistet? Teilen Sie uns dies bitte mit!



Im Web gefundene Informationen und Bewertungen



1 Auszeichnung



Falstaff Weinguide Österreich, Südtirol 2009/2010
"96 Punkte von 100 Falstaff"
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 08. Oct 2017



1 Beschreibung


"Ein Monument, konzentriert und undurchdringlich. Widerspiegelt temperamentvoll die schöpferische Kraft dieses großen Jahrganges. Erinnerungen an hochreife Früchte werden wach, Feigen und Ananas, Mandarinenspalten und gelbe, saftige Äpfel. Aber auch viel feine, herbale Würze: Kamille, Tabakblätter und Kaffeebohnen. Im Mund saftig und hochpräsent, ein wenig Stollwerk mischt sich mit frischer Sternfrucht, die Säure ist wunderbar integriert. Bleibt minutenlang präsent."
Eintrag gefunden bei Weinshop24, am 08. Oct 2017

Aktivitäten von unseren Besuchern



Noch keine Usernotizen
Melden Sie sich hier an, und posten Sie Ihre Notizen und Bewertung!
Noch in keinem Userkeller
Dieser Wein ist noch in keinem Weinkeller eines Benutzers
Wenn Sie sich anmelden, können Sie diesen Wein beobachten....
Zuletzt hier gewesen
33 Besucher haben diesen Wein gesehen


Weitersagen:  
Digg  
Google  
Yahoo